8-Tage-Seniorenreise

Wohlfühlen in der Eifel

Kyllburg, Luxemburg, Mosel„perlen“

  • inklusive Ausflüge!
  • Kein Einzelzimmerzuschlag!

Ja, sie ist schon etwas Besonderes – die Eifel!
Die Mosel in ihrem Südosten, Luxemburg im Südwesten und Ihr Ziel dieser neuen 8-Tage-Seniorenreise mittendrin gestalten die Urlaubswoche mit im Reisepreis enthaltenen Ausflügen zu einem ganz besonderen Erlebnis!

Kyllburg heißt das kleine, sympathische Städtchen. Der seit 2011 staatlich anerkannte Luftkurort liegt nördlich Bitburgs auf einer klimatisch angenehmen Höhe von dreihundert Metern, umflossen von der Kyll, umrahmt von der Kyllburger Waldeifel mit zahlreichen Kunstdenkmälern und überragt von Resten der einst kurfürstlichen Burg. Historie vermittelt auch die Häuserzeile in der Stiftstraße. Viele kleine Kostbarkeiten gibt es in den Straßen und Gassen, in der Stiftskirche mit wunderschönem Kreuzgang oder der kleinen evangelischen Kirche am Hang und selbst an den Tunneleinfahrten der Bahn zu entdecken. Der wohl eindrucksvollste Profanbau in Kyllburg ist das Hotel Eifeler Hof.

Das traditionsreiche, vierstöckige Haus mit zeitgenössischer Fassade aus dem 19. Jh. empfängt seine Gäste in historischem Ambiente. Das Hotel Eifeler Hof galt schon immer als sehr gastfreundlich, was sich in der hohen Anzahl und in der Gestaltung der rustikalen und teils herrlich nostalgischen gastronomischen Räumlichkeiten widerspiegelt. An warmen Tagen lädt die Terrasse zum Ausspannen mit Blick ins Grüne. Ein Aufzug ist vorhanden und die geschmackvoll und individuell, mit liebevollen Details gestalteten Zimmer sind mit Bad bzw. Dusche, WC und Föhn, Fernseher, Telefon und WLAN versehen. Unsere SKAN-CLUB 60 plus-Betreuung vor Ort geleitet Sie durch großartige Tage.



1. Tag: Anreise Kyllburg 

Am späten Nachmittag bzw. frühen Abend haben Sie Ihr Reiseziel erreicht. Nach dem Abendessen heißen Sie Ihr SKAN-CLUB 60 plus-Betreuer und die Hoteldirektion mit einem Cocktail herzlich willkommen.

2. – 7. Tag: Aufenthalt in Kyllburg   

Dieser verspricht Vielfalt! Da gilt es, das Eifelstädtchen zu erkunden, sich auf vor Ort buchbaren Ausflügen (s. gesonderten Hinweis) noch tiefer in die sehenswerte Region und auf folgende Ausflüge, die wir in unsere Leistungen schon inkludiert haben, zu begeben:

Eifelrundfahrt
Liebhaber der Fernsehserie „Mord mit Aussicht“ wissen um die Schönheit der Eifel. Das Mittelgebirge, sowohl in Rheinland-Pfalz als auch in Nordrhein-Westfalen gelegen, kommt mit seinen nur wenige hundert Meter hohen, dicht bewaldeten Bergen lieblich daher. Felder und Wiesen tun das übrige, um immer wieder einen Blick in die Weite zu haben. Die Eifel – das sind aber auch Flüsse und Stauseen, der Nürburgring und die Nürburg und ganz gleich, ob Nordeifel, Hocheifel, Schneeeifel, Moseleifel – mit ihren liebenswerten Dörfern, wie Bruch in der Südeifel, und Städtchen vermittelt sie ein Gefühl von Gemütlichkeit, von „zu Hause sein“.  

Luxemburg – Hauptstadt des Großherzogtums
Größte Stadt des Großherzogtums Luxemburg ist seine gleichnamige Hauptstadt, Verwaltungssitz der Europäischen Union. Hier, im Herzen Europas, findet sich eine Vielzahl an kulturellen Einrichtungen, wie die Philharmonie Luxembourg, an sakralen Bauten, wie die anmutige Cathédrale Notre Dame de Luxemburg, an imposanten Brücken, wie die Passerelle und die architektonisch einzigartige Adolphe-Brücke, und an bedeutsamen Plätzen. Eindrucksvoll sind auch die Festungsbauten, Parkanlagen und der Palast des Großherzogs.

Entlang der Mosel mit Bernkastel-Kues – Traben-Trarbach – Cochem und Schifffahrt Cochem – Beilstein  
Einen sehr reizvollen Abschnitt der insgesamt 544 Kilometer langen Mosel bereisen Sie an diesem Ausflugstag. Der romantischste Platz in Bernkastel ist zweifelsohne der mittelalterliche Markt mit den schönen Fachwerkhäusern, allen voran das aus dem 15. Jh. stammende Spitzhäuschen. In Traben-Trarbach, das vor über hundert Jahren aus den beiden zusammengeführten Orten entstand, treffen Sie auf Jugendstil und spätklassizistische Bauten und über Cochem, der heimlichen Hauptstadt der Mosel, thront die Reichsburg.   

8. Tag: Rückreise

Auch wenn der Abschied schwer fällt – heute fahren Sie zurück in Ihre Heimat.


Reisepreis pro Person im DZ/ZB ab

555,-

  • Kein Einzelzimmerzuschlag!
  • Zuschlag für Personen unter 60 Jahren: € 27,-
Lieber telefonisch buchen? Gerne!
Kostenfreie Buchungshotline

0800 - 123 19 19

täglich (auch Sonn- und Feiertags) von 08:00 bis 20:00 Uhr

Termine & Preise

(Ihre Zustiegsregion finden Sie hinter dem jeweiligen Termin)

05.05.2018 - 12.05.2018 4 € 555,00 beendet
12.05.2018 - 19.05.2018 1 € 555,00 beendet
19.05.2018 - 26.05.2018 2 € 555,00 beendet
26.05.2018 - 02.06.2018 3 € 555,00 beendet
02.06.2018 - 09.06.2018 4 € 575,00 beendet
09.06.2018 - 16.06.2018 1 € 575,00 beendet
16.06.2018 - 23.06.2018 2,5 € 575,00 beendet
23.06.2018 - 30.06.2018 3 € 575,00 beendet
30.06.2018 - 07.07.2018 4 € 575,00  
07.07.2018 - 14.07.2018 1 € 575,00  
14.07.2018 - 21.07.2018 2 € 575,00  
21.07.2018 - 28.07.2018 3 € 575,00  
28.07.2018 - 04.08.2018 4 € 575,00  
04.08.2018 - 11.08.2018 1 € 575,00  
11.08.2018 - 18.08.2018 2,5 € 575,00  
18.08.2018 - 25.08.2018 3 € 575,00  
25.08.2018 - 01.09.2018 4 € 585,00  
01.09.2018 - 08.09.2018 1 € 585,00  
08.09.2018 - 15.09.2018 2 € 585,00  
15.09.2018 - 22.09.2018 3 € 585,00  
22.09.2018 - 29.09.2018 4 € 585,00  
29.09.2018 - 06.10.2018 1 € 575,00  
06.10.2018 - 13.10.2018 2,5 € 555,00  
13.10.2018 - 20.10.2018 3 € 555,00  

Zustiegsregionen

1 Aachen, Ahlen, Alt-Arnsberg, Attendorn, Bad Salzuflen, Beckum, Bestwig, Bielefeld, Bochum, Bonn, Bottrop, Bünde, Dormagen, Dortmund, Düsseldorf, Duisburg, Ennigerloh, Eslohe, Essen, Finnentrop, Gelsenkirchen, Grevenbroich, Grevenstein, Gütersloh, Hagen, Hamm, Herford, Herne, Köln, Krefeld, Lennestadt, Leverkusen, Liesborn, Lippstadt, Lünen, Meschede, Minden, Mönchengladbach, Moers, Münster, Neheim-Hüsten, Neubeckum, Oberhausen, Oelde, Olpe, Olsberg, Osnabrück, Paderborn, Pulheim, Remscheid, Rheda-Wiedenbrück, Schmallenberg, Soest, Solingen, Sundern, Unna, Wadersloh, Warendorf, Werl und Wuppertal

2 Braunschweig, Celle, Gifhorn, Göttingen, Goslar, Hamburg, Hannover, Helmstedt, Hildesheim, Kassel, Lübeck, Lüneburg, Nienburg, Northeim, Peine, Raststätte Rhüden, Salzgitter, Schwerin, Soltau, Uelzen, Wismar, Wittingen, Wolfenbüttel und Wolfsburg

3 Altenburg, Arnstadt, Berlin, Brandenburg, Burg, Dessau, Eisenach, Erfurt, Gera, Gotha, Halberstadt, Haldensleben, Halle, Jena, Leipzig, Magdeburg, Naumburg, Neubrandenburg, Neustrelitz, Potsdam, Stendal, Weimar, Wernigerode u. Zeitz

4 Bautzen, Chemnitz, Cottbus, Döbeln, Dresden, Eisenhüttenstadt, Frankfurt/Oder, Freiberg, Fürstenwalde, Görlitz, Hoyerswerda, Reichenbach, Senftenberg, Spremberg, Zittau und Zwickau

5 Aurich, Bad Zwischenahn, Bremen, Bremerhaven, Delmenhorst, Emden, Leer, Oldenburg, Osterholz-Scharmbeck, Papenburg, Sande, Varel und Wilhelmshaven

Beispiele der aus einem wechselnden Angebot vor Ort buchbaren Ausflüge:

• Bitburg mit Brauereibesichtigung • Vulkaneifelrundfahrt • Historisches Fachwerkstädtchen Monschau und Bad Münstereifel

Leistungen

  • Fahrt im Nichtraucherfernreisebus mit WC und Getränkeselfservice
  • 7 Hotelübernachtungen
  • Alle Zimmer mit Bad bzw. Dusche und WC
  • 7 x reichhaltiges Frühstücksbuffet
  • 7 x Abendessen als 3-Gang-Wahlmenü mit Salatanteil oder als Buffet
  • Begrüßung durch den SKAN-CLUB 60 plus-Betreuer und die Hoteldirektion mit Programmvorstellung
  • Willkommenscocktail
  • Diavortrag über die Region
  • Geführter Spaziergang durch Kyllburg
  • Ausflug Eifelrundfahrt
  • Ausflug Luxemburg – Hauptstadt des Großherzogtums
  • Ausflug entlang der Mosel mit Bernkastel- Kues – Traben-Trarbach – Cochem und Schifffahrt Cochem – Beilstein 
  • Musikalischer Unterhaltungsabend
  • Filmabend
  • Reiseforum mit Vorstellung des SKAN-CLUB 60 plus
  • Betreuung durch das SKAN-CLUB 60 plus-Team
  • Kofferservice im Hotel
  • Kurtaxe
  • WLAN

Sie können sich hier die Katalogseiten dieser Reise als PDF-Dokument herunterladen.

Download