9-Tage-Seniorenreise

Mit der Bahn die Schweiz entdecken

Unterwegs mit Glacier-Express, „Bernina-Express“ und Mont-Blanc-Express

  • Inklusive Bahnfahrten

Mit Volldampf durch die Schweiz – das kann man bei dieser besonderen Reise erleben. Auf den Routen des „Glacier-Express“, „Bernina-Express“ und Mont-Blanc Express geht es vorbei an beeindruckenden Viadukten, imposanten Schluchten, wildschäumenden Bächen und zauberhaften Seen. Hinzu kommt das atemberaubende Bergpanorama, das man auf einer Zugfahrt erleben kann.

Glacier-Express von Chur nach Brig

Der Glacier-Express durchquert die Quellgebiete von Inn, Rhein und Rhone. Vorbei an beschaulichen Weiden, plätschernden Bergbächen und einem märchenhaften Bergpanorama, führt die Route des „Glacier-Express“ von Chur, eine der ältesten Städte der Schweiz und die Hauptstadt Graubündens, nach Brig im sonnigen Oberwallis am Fuß des Simplon-Passes. Zahlreiche Tunnel, Viadukte sowie Passüberquerungen sind auf der Strecke zu finden und auf steilen Streckenabschnitten helfen Zahnräder beim Anstieg. Ihr Ziel Brig liegt auf einer Höhe von 678 Metern zwischen den anmutigen Gebirgen der Berner- und Walliser Alpen und bezaubert vor allem mit seiner herrlichen Aussicht.

Bahnfahrt Täsch – Zermatt – Täsch

Von Täsch geht es per Bahn nach Zermatt, einem bezaubernden autofreien Bergsteigerort am Nordostfuß des berühmten Matterhorns. Von hier hat man eine überwältigende Aussicht auf das Matterhorn, das Breithorn, das Monte-Rosa-Gletscher-Massiv und viele 4000er. Der 4.478 Meter hohe Gipfel des Matterhorns gilt als markantester Berg der Alpen. Bei einem Rundgang durch das Bergsteigerdorf kann man einige Walliser-Spezialitäten genießen, bevor es mit der Bahn wieder zurück nach Täsch geht.

„Bernina-Express“ von Pontresina nach Tirano/Italien

Europas höchste Eisenbahnstrecke punktet mit wunderschönen Ausblicken auf berühmte Gipfel, Gletscherriesen, Bergseen die in der Sonne schimmern und Hütten, eingebettet in das leuchtende Grün der Schweizer Wiesen. Aufgrund seiner eindrucksvollen Linienführung durch die Gebirgslandschaft, wurde der unverkennbar rote Zug – der „Bernina-Express“ – auf die Liste des Welterbes aufgenommen und bildet eine perfekte Kombination von Natur, Kultur und Technik. Der „Bernina-Express“ windet sich über eine imposante Strecke mit zahlreichen Kehren, Tunneln und Viadukten durch das Gebirge. Auf dieser Route geht es von Pontresina nach Tirano. Dabei überwindet der Zug den Berninapass bei 2.235 Metern Höhe. Es geht vorbei am Morteratsch, einen der imposantesten Gletscher der Schweiz sowie am Kreisviadukt bei Brusio. Tirano selbst, das Städtchen mit italienischem Flair, bietet viele kleine Geschäfte, Straßencafés und Restaurants, die die engen Gassen säumen.

Mont-Blanc-Express von Martigny nach Chatelard

Mit dem legendären Mont-Blanc Express geht es von der mittelalterlichen Stadt Martigny nach Chatelard in Frankreich. Schneebedeckte Berggipfel, wild hinabrauschende Wasserfälle, beeindruckende Schluchten, grüne Wälder und romantische Bergdörfer sind auf dieser Bahnfahrt wahre Hingucker. Höhepunkt auf der Route ist das imposante Mont-Blanc-Massiv, das zu den höchsten Gipfeln der Alpen zählt. In der Region Chatelard liegt das Bergsteigerdorf Chamonix, das am Fuße des Mont Blanc liegt und vor allem als Austragungsort der Olympischen Winterspiele bekannt ist.

Ihre Hotels

Während Ihrer Reise durch die Schweiz übernachten Sie in modern eingerichteten Hotels in den Regionen Davos, Brig und Les Diablerets. Die Zimmer verfügen unter anderem über Bad bzw. Dusche, WC, Föhn, Radio, Fernseher und einiges mehr. Genießen Sie am Abend in den Restaurants ausgezeichnete Mahlzeiten und bei einem Drink an der Bar können Sie den Tag Revue passieren lassen.



Pro Person im Doppel-/Zweibettzimmer, inkl. Halbpension, ab

998,-

  • Einzelzimmerzuschlag: € 240,-
  • Kurtaxe wird vor Ort erhoben.
  • Zuschlag für Personen unter 60 Jahren: € 27,-
Lieber telefonisch buchen? Gerne!
Kostenfreie Buchungshotline

0800 - 123 19 19

täglich (auch Sonn- und Feiertags) von 08:00 bis 18:00 Uhr

Termine & Preise

(Ihre Zustiegsregion finden Sie hinter dem jeweiligen Termin)

20.05.2021 - 28.05.2021 1 € 998,00  
05.06.2021 - 13.06.2021 2 € 998,00 anfragen »
19.06.2021 - 27.06.2021 1 € 998,00 anfragen »
05.07.2021 - 13.07.2021 2 € 998,00 anfragen »
24.07.2021 - 01.08.2021 1 € 998,00 anfragen »
12.09.2021 - 20.09.2021 2 € 998,00 anfragen »
22.09.2021 - 30.09.2021 1 € 998,00 anfragen »
30.09.2021 - 08.10.2021 2 € 998,00 anfragen »

Zustiegsregionen

1 Bad Salzuflen, Bielefeld, Bochum, Bonn, Bottrop, Dormagen, Dortmund, Düsseldorf, Duisburg, Essen, Gelsenkirchen, Hagen, Hamm, Herne, Köln, Krefeld, Leverkusen, Mönchengladbach, Moers, Oberhausen, Oelde, Pulheim, Remscheid, Rheda-Wiedenbrück, Soest, Solingen, Unna, Wadersloh, Werl und Wuppertal

2 Braunschweig, Celle, Gifhorn, Göttingen, Goslar, Halberstadt, Hannover, Hildesheim, Kassel, Magdeburg, Northeim, Peine, Autohof Rhüden, Salzgitter, Wolfenbüttel und Wolfsburg

Beispiele der aus einem wechselnden Angebot vor Ort buchbaren Ausflüge:

Berg- und Luftseilbahnen in Zermatt und Chamonix

Leistungen

  • Fahrt im Nichtraucherfernreisebus mit WC und Getränkeselfservice
  • 2 Zwischenübernachtungen mit Frühstück und Abendessen
  • 2 Hotelübernachtungen im Raum Davos (z.B. Club Hotel Davos)
  • 2 Hotelübernachtungen im Raum Brig (z.B. Hotel Good Night Inn)
  • 2 Hotelübernachtungen im Raum Les Diablerets (z.B. Hotel Chamois)
  • Alle Zimmer mit Bad bzw. Dusche und WC
  • 6 × reichhaltiges Frühstücksbuffet
  • 6 × Abendessen als Buffet
  • 1 × „Bernina-Express“ von Pontresina nach Tirano/Italien (o. umgek.)
  • 1 × Glacier-Express von Chur nach Brig
  • 1 × Bahnfahrt Täsch—Zermatt—Täsch
  • 1 × Mont-Blanc Express von Martigny nach Chatelard (o. umgek.)
  • Reiseleitung durch das SKAN-CLUB 60 plus-Team
Symbolbild
Diese Reise ist für Gäste mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet