8-Tage-Seniorenreise

Die Südheide: Erlebnis- und Erholungsregion zugleich

Entdecken Sie Gifhorn, Uelzen, Lüneburg und vieles mehr

  • Kein Einzelzimmerzuschlag im Komfort-Zimmer
  • Inklusive Ausflüge

Eine einzigartige Heidelandschaft mit einer artenreichen Tierwelt, tollen Sehenswürdigkeiten, historischen Gebäuden und vielem mehr – das ist die Südheide. Die Region ist eine der ältesten Kulturlandschaften in Norddeutschland zwischen der Lüneburger Heide und dem Harz erstrecken sich weite Wälder, Heideflächen mit dem lilafarbenen Heidekraut, Felder, Auen, kleine Flussläufe und beschauliche Ortschaften.

Ausflug Lüneburger Heide

Zu jeder Jahreszeit sind die Heide- und Moorlandschaften der Lüneburger Heide besonders sehenswert. Zahlreiche Tiere und Pflanzen sind hier zu Hause, im Herbst wird es mystisch, wenn der Nebel über dem Moor liegt und im Frühling erfreut man sich der Wollgrasblüte, die das Moor in eine weiße Welle taucht. Doch die Lüneburger Heide hat noch mehr zu bieten: Heidschnucken, die sich auf den unzähligen Weiden tummeln, kleine idyllische Dörfer oder auch herrschaftliche Anwesen. Rundum ist die Lüneburger Heide das ganze Jahr über einen Ausflug wert.

Ausflug West- und Ostharz

Einzigartige Naturschauspiele, interessante Sehenswürdigkeiten und idyllisch gelegene Ortschaften – all das bietet Deutschlands Mittelgebirge, der Harz. Der Ostharz trumpft dabei vor allem mit der historischen Brockenbahn, dem Hexentanzplatz, der Quedlinburger Altstadt oder dem Wernigeroder Schloss auf, während im Westen des Mittelgebirges vor allem die Naturlandschaft ein Augenschmaus ist. Weitere Sehenswürdigkeiten im Westharz sind die Okertalsperre, die Stadt Goslar mit der Kaiserpfalz oder auch das Besucherbergwerk und Museum Rammelsberg.

Ausflug Uelzen und Lüneburg

In den beiden Städten Uelzen und Lüneburg gibt es einiges zu sehen. Während Uelzen vor allem durch den Hundertwasser-Bahnhof bekannt ist, trumpft Lüneburg mit seiner Hanse-Geschichte als Salzstadt auf. Verbunden sind die beiden Städte durch das Flüsschen Ilmenau. Neben dem Hundertwasser-Bahnhof sind vor allem noch die St. Marien-Kirche, das Uhlenkörper-Denkmal oder auch das „Goldene Schiff“ äußerst sehenswert. Inmitten der Innenstadt zeugen die Altstadthäuser, das Alte Rathaus oder auch die „Hannemann’sche Twiete“ von der Vergangenheit der Stadt. Die Geschichte der Hansestadt Lüneburg ist an vielen Ecken zu finden. Das Salz hat die Stadt einst reich gemacht und diesen Reichtum kann man noch heute an den mit Treppengiebeln und Ornamenten geschmückten Patrizierhäusern in der Altstadt sehen. Ein Abstecher zum stillgelegten kleinen Hafen sollte nicht fehlen und überall hat man die Möglichkeit in kleinen Cafés und Restaurants einzukehren.

Ausflug zur Autostadt Wolfsburg

In unmittelbarer Nachbarschaft zum Volkswagenwerk und der Wolfsburger Innenstadt hat die Autostadt einiges zu bieten. „Menschen, Autos und was sie bewegt“ lautet dabei das Motto der Autostadt und im Fokus des 28 Hektar großen Themen- und Erlebnisparks steht das Thema Mobilität. Egal ob Sie eine Zeitreise durch die Automobilgeschichte wagen, exklusive Einblicke in die Fahrzeugproduktion bei interaktiven Ausstellungen bekommen, in acht Pavillons die Marken des Volkswagen Konzerns erleben oder Genuss und Entspannung in der Lagunenlandschaft mit zehn Restaurants erfahren – ein Ausflug zur Autostadt lohnt sich immer.

MORADA Hotel Isetal

Ihre SKAN-CLUB 60 plus-Unterkunft liegt am östlichen Südrand der Lüneburger Heide in Gifhorn. In unmittelbarer Nachbarschaft zum Internationalen Mühlenmuseum bietet Ihnen das MORADA Hotel Isetal komfortable Zimmer in zwei Kategorien – Komfort und Ambiente. Zusätzlich ist eine Unterbringung in der Dependance, die nur fünfzig Meter vom Hotel entfernt liegt, möglich. Die Komfort-Zimmer sind mit Dusche, WC, Föhn, Flachbildfernseher und Telefon eingerichtet, während die Ambiente-Zimmer über Bad, WC, Föhn, Kosmetikspiegel, Handtuchheizung, Flachbildfernseher, Telefon, Bademantel, einem zweiten Kopfkissen und einem Safe verfügen. Aufzüge führen in die oberen Stockwerke und das Panorama-Hallenbad sowie die Sauna laden zum Entspannen ein. In einem stilvollen Fachwerkbau befinden sich die gastronomischen Einrichtungen, wie Speisesaal, Restaurant, Café und Hotelbar. Ebenso einladend sind die Terrasse an warmen Tagen und der Biergarten, die sich direkt an der Ise befinden.



1. Tag: Anreise Gifhorn/Isetal

2. – 7. Tag: Aufenthalt in Gifhorn/Isteal

Im Mündungswinkel der Flüsse Aller und Ise, wo sich die mittelalterlichen Handelsstraßen kreuzen, auf denen Salz und Korn transportiert wurden, dort liegt Ihr Urlaubsziel – das kleine Städtchen Gifhorn. Besondere Bekanntheit hat es in den vergangenen 20 Jahren vor allem durch das Internationale Mühlenmuseum erlangt. Doch hat Ihr Urlaubsziel weitaus mehr zu bieten: In der über 800 Jahre alten Altstadt laden Geschäfte, Gaststätten und Cafés zum Bummeln, Einkehren und Verweilen ein. Ein weiterer Ort, der bei einem Besuch der Stadt nicht vergessen werde sollte, ist das Schloss mit seinem See und den idyllischen Schlosswiesen, die zum Treffpunkt für jedermann geworden sind. Noch mehr über die Region rund um Gifhorn können Sie bei unseren vor Ort buchbaren Ausflügen (siehe gesonderten Hinweis) entdecken.

8. Tag: Rückreise


Reisepreis pro Person im DZ ab

369,-

  • Kein Einzelzimmerzuschlag im Komfort-Zimmer!
  • Einzelzimmerzuschlag Ambiente-Zimmer: € 80,-
  • Keine Parkgebühren!
  • Zuschlag für Personen unter 60 Jahren: € 27,-
Lieber telefonisch buchen? Gerne!
Kostenfreie Buchungshotline

0800 - 123 19 19

täglich (auch Sonn- und Feiertags) von 08:00 bis 20:00 Uhr

Termine & Preise

(Ihre Zustiegsregion finden Sie hinter dem jeweiligen Termin)

      Komfort Ambiente  
20.10.2019 - 27.10.2019 2 € 389,00 € 409,00 anfragen »
27.10.2019 - 03.11.2019 3,5 € 389,00 € 409,00 anfragen »
03.11.2019 - 10.11.2019 4 € 389,00 € 409,00 anfragen »
10.11.2019 - 17.11.2019 1 € 389,00 € 409,00 anfragen »
17.11.2019 - 24.11.2019 2 € 369,00 € 389,00 anfragen »
24.11.2019 - 01.12.2019 3 € 369,00 € 389,00 anfragen »
01.12.2019 - 08.12.2019 4 € 369,00 € 389,00 anfragen »
08.12.2019 - 15.12.2019 1 € 369,00 € 389,00 anfragen »
15.12.2019 - 22.12.2019 2 € 369,00 € 389,00 anfragen »
22.12.2019 - 29.12.2019 2,3,5 € 545,00 € 565,00 anfragen »
  (Weihnachten, Einzelzimmerzuschlag Ambiente-Zimmer: € 100,–)
29.12.2019 - 05.01.2020 1,4 € 665,00 € 685,00 anfragen »
  (Silvester, Einzelzimmerzuschlag Ambiente-Zimmer: € 100,–)
05.01.2020 - 12.01.2020 3 € 369,00 € 389,00 anfragen »
12.01.2020 - 19.01.2020 4 € 389,00 € 409,00 anfragen »
19.01.2020 - 26.01.2020 1 € 389,00 € 409,00 anfragen »
26.01.2020 - 02.02.2020 2 € 389,00 € 409,00 anfragen »
02.02.2020 - 09.02.2020 3,5 € 389,00 € 409,00 anfragen »
09.02.2020 - 16.02.2020 4 € 389,00 € 409,00 anfragen »
16.02.2020 - 23.02.2020 1 € 419,00 € 439,00 anfragen »
23.02.2020 - 01.03.2020 2 € 419,00 € 439,00 anfragen »
01.03.2020 - 08.03.2020 3,5 € 419,00 € 439,00 anfragen »
08.03.2020 - 15.03.2020 4 € 419,00 € 439,00 anfragen »
15.03.2020 - 22.03.2020 1 € 439,00 € 459,00 anfragen »
22.03.2020 - 29.03.2020 2 € 439,00 € 459,00 anfragen »
29.03.2020 - 05.04.2020 3 € 439,00 € 459,00 anfragen »
05.04.2020 - 13.04.2020 2,3,5 € 519,00 € 545,00 anfragen »
  (Ostern, 9 Tage, Einzelzimmerzuschlag Ambiente-Zimmer: € 100,–)
13.04.2020 - 19.04.2020 1,4 € 389,00 € 409,00 anfragen »
  (7 Tage, Einzelzimmerzuschlag Ambiente-Zimmer: € 75,–)
19.04.2020 - 26.04.2020 2 € 459,00 € 479,00 anfragen »

Zustiegsregionen

1 Altenburg, Arnstadt, Bautzen, Chemnitz, Döbeln, Dresden, Eisenach, Erfurt, Freiberg, Gera, Gotha, Görlitz, Halle, Jena, Leipzig, Naumburg, Reichenbach, Weimar, Zeitz, Zittau und Zwickau

2 Aachen, Ahlen, Alt-Arnsberg, Attendorn, Bad Pyrmont, Bad Salzuflen, Beckum, Bestwig, Bielefeld, Bocholt, Bochum, Bonn, Bottrop, Bünde, Dormagen, Dortmund, Düsseldorf, Duisburg, Ennigerloh, Eslohe, Essen, Finnentrop, Gelsenkirchen, Göttingen, Grevenbroich, Grevenstein, Gütersloh, Hagen, Hamm, Herford, Herne, Kassel, Köln, Krefeld, Lennestadt, Leverkusen, Liesborn, Lippstadt, Lünen, Meschede, Mönchengladbach, Moers, Münster, Neheim-Hüsten, Neubeckum, Oberhausen, Oelde, Olpe, Olsberg, Osnabrück, Paderborn, Pulheim, Remscheid, Rheda-Wiedenbrück, Schmallenberg, Soest, Solingen, Sundern, Unna, Wadersloh, Warendorf, Werl und Wuppertal

3 Braunschweig, Celle, Goslar, Hamburg, Hannover, Hildesheim, Kiel, Lübeck, Lüneburg, Neumünster, Nienburg, Peine, Rendsburg, Salzgitter, Schwerin, Soltau, Uelzen, Wismar, Wittingen, Wolfenbüttel und Wolfsburg

4 Berlin, Brandenburg, Burg, Cottbus, Dessau, Eisenhüttenstadt, Frankfurt/Oder, Fürstenwalde, Güstrow, Halberstadt, Haldensleben, Helmstedt, Hoyerswerda, Magdeburg, Neubrandenburg, Neuruppin, Neustrelitz, Potsdam, Pritzwalk, Rostock, Senftenberg, Spremberg, Stendal und Wernigerode

5 Aurich, Bad Zwischenahn, Bremen, Bremerhaven, Delmenhorst, Emden, Leer, Oldenburg, Osterholz-Scharmbeck, Papenburg, Sande, Varel und Wilhelmshaven

Beispiele der aus einem wechselnden Angebot vor Ort buchbaren Ausflüge:

Celle • Braunschweig, Rundgang durch die Stadt „Heinrich des Löwen“

Leistungen

  • Fahrt im Nichtraucherfernreisebus mit WC und Getränkeselfservice
  • 7 Hotelübernachtungen in Zimmern mit Bad bzw. Dusche und WC
  • Bademantel im Ambiente-Zimmer
  • 7 × reichhaltiges MORADA-Frühstücksbuffet
  • 5 × Abendessen als Buffet
  • Galabuffet mit musikalischer Umrahmung und festlicher Atmosphäre
  • Heidjer Spezialitätenbuffet
  • „All inclusive-Angebot“
  • Begrüßung durch den SKAN-CLUB 60 plus-Betreuer und die Hoteldirektion mit Programmvorstellung
  • Willkommenscocktail
  • Geführte Wanderung durch den Dragener Forst, vorbei am Schloss, mit Blick auf imposante Mühlen
  • Ausflug Lüneburger Heide
    (außer bei der Weihnachts- und Silvesterreise)
  • Ausflug West- und Ostharz
    (außer bei der Weihnachts- und Silvesterreise)
  • Ausflug Uelzen und Lüneburg
    (außer bei der Weihnachts- und Silvesterreise)
  • Ausflug zur Autostadt Wolfsburg
    (außer bei der Weihnachts- und Silvesterreise)
  • Filmvortrag
  • Tanzabend
  • Unterhaltungsabend
  • Filmabend „Die Mühlen von Gifhorn“
  • Bingospiel
  • Reiseforum mit Vorstellung des SKAN-CLUB 60 plus
  • Kostenlose Nutzung des Hallenbades
  • Betreuung durch das SKAN-CLUB 60 plus-Team
  • Kofferservice im Hotel

Unser „All inclusive-Angebot“ umfasst folgende Leistungen:

  • Getränke während der individuellen Einnahme des Mittagessens (Hauptgericht) von 12 Uhr bis 14 Uhr
  • Tee, Kaffee und Kuchen in der Zeit von 14.30 Uhr bis 17 Uhr
  • Getränke ab 17.30 Uhr zum Abendessen und zu den Abendveranstaltungen

Folgende Getränkearten enthält das Angebot: Weiß- und Rotwein, Kräuterschnaps, Weinbrand, Korn, Bier vom Fass sowie alkoholfreies Bier und Getränke, wie Mineralwasser, Cola, Brause, Apfel- und Orangensaft; das „All inclusive-Angebot“ erhalten Sie ausschließlich im Restaurant/Speisesaal und gilt nicht während der Weihnachts-, Silvester- und Osterreise!)

Sie können sich hier die Katalogseiten dieser Reise als PDF-Dokument herunterladen.

Download