10-Tage-Seniorenreise

Sommer am Luganer See

Die Schweiz von ihrer lieblichen Seite

  • inklusive Ausflüge!
  • inklusive Schifffahrt!

Kommen Sie mit in den Schweizer Kanton Tessin, den südlichsten Kanton der Eidgenossen!

Amtssprache ist hier italienisch. Das verwundert nicht, denn mediterranes Klima und italienisches Flair paaren sich im Tessin mit schweizerischer Präzision. Zwischen den beiden Seen Lago Maggiore und Lago di Como räkelt er sich im Schein der Sonne, umrahmt von Blumenpracht, Palmen und Oleander, und dominiert von seinen Hausbergen Monte Brè und San Salvatore. Einzigartig ist das Panorama, das Sie während dieser neuen 10-Tage-Seniorenreise von diesen beiden und Ihrer SKAN-CLUB 60 plus-Unterkunft, dem Hotel Serpiano, genießen.

Das Hotel Serpiano, nahe der Grenze zu Italien, sechshundertfünfzig Meter hoch gelegen, wird von Gästen, die dort weilten, durchweg positiv empfohlen. Atemberaubend gestaltet sich die Sicht von seiner Panoramaterrasse auf den Luganer See. Zwei Aufzüge sind vorhanden und die etwas mehr als achtzig Zimmer sind modern, mit entsprechendem Komfort eingerichtet und verfügen über Bad bzw. Dusche, WC und Föhn, Fernseher, WLAN, Minibar, Safe, Balkon bzw. Veranda oder Terrasse. Zauberhafte Sommerabende können Sie auch im Garten oder im gastronomischen Außenbereich des Restaurants ausklingen lassen. Ein großzügiges Hallenbad und eine Sauna, Whirlpool, Fitnessraum, Liegestühle und Ruheräume runden die Ausstattung ab. Unsere SKAN-CLUB 60 plus-Betreuung zeigt Ihnen den Weg zur Seilbahn, die Sie vergünstigt ins Dorf Brusino Arsizio, direkt am Luganer See, bringt und führt Sie durch unvergessliche Tage.



1. Tag: Anreise/Zwischenübernachtung

Das Hotel der guten Mittelklasse erreichen Sie am späten Nachmittag zur Zwischenübernachtung.

2. – 8. Tag: Aufenthalt am Luganer See

Am Nachmittag treffen Sie in Ihrem Hotel in Serpiano ein. Sie sind ein Glückspilz! Von Sonnenaufgang bis Sonnenuntergang und darüber hinaus könnten Sie sich am herrlichen Ausblick auf den Luganer See erfreuen… Aber Sie haben noch mehr zu tun – beispielsweise sich auf Ausflüge zu begeben – ob nun fakultativ (s. gesonderten Hinweis) oder, wie nachfolgend aufgeführt, im Reisepreis bereits enthalten!

Panoramafahrt Luganer See mit Lugano
An einen Fjord erinnert der Luganer See. Eine Panoramafahrt macht Sie mit seinen interessanten, eigenwilligen Ufern bekannt. Die schweizerische Stadt Lugano gab ihm ihren Namen und unsere Gäste lieben es, im alten Stadtzentrum durch die schattigen Gassen zu schlendern, die farbenfrohen Palazzi mit eindrucksvoller Fassadengestaltung und blumengeschmückten Balkonen zu bewundern, in einem Straßencafé sich niederzulassen oder unter Pinien die Uferpromenade entlang zu bummeln.

Comer See mit Como
Dieser Ausflug ist einem bedeutenden See gewidmet, der sich ausschließlich auf italienischem Gebiet erstreckt: der Comer See. Schlagzeilen machte er wohl vor allem mit einem besonders prominenten Anwohner: George Clooney. Hinter dessen Glanz braucht sich der außergewöhnliche See in Form eines umgedrehten „Y“ jedoch nicht zu verstecken. Die mittelalterlichen Gassen im sehenswerten Como werden auch Ihnen gefallen!

Borromäische Inseln „Isola Bella und Isola dei Pescatori“ und der Lago Maggiore inkl. Schifffahrt
Eine Schifffahrt auf dem viel besungenen Lago Maggiore führt Sie zu zwei Inseln, die Graf Borromeo erwarb. Auf der Isola Bella treffen Sie auf einen prachtvollen, in Terrassen angelegten Garten, auf den Palazzo Borromeo und weiße, Rad schlagende Pfauen. Ein schöner Kontrast dazu ist die kleine Fischerinsel Isola dei Pescatori mit der Inselkirche San Vittore.

Mailand
Mailand, die heimliche Hauptstadt Italiens, hat sich heute für Sie besonders schön gemacht. Erfreuen Sie sich an ihrer Lebendigkeit, an ihrem gigantischen „Zuckerbäcker“-Dom, planen Sie einen Besuch der Kirche Santa Maria delle Grazie ein, in der sich das berühmte Fresko „Das Abendmahl“ von da Vinci befindet, und nutzen Sie die Gelegenheit zum Einkaufsbummel in der Stadt der Mode, vielleicht sogar in der historischen, prunkvollen Galleria!

9./10. Tag: Fahrt zur Zwischenübernachtung/Heimreise

Sie nehmen Abschied vom Tessin und fahren zur Zwischenübernachtung.


Reisepreis pro Person im DZ/ZB ab

948,-

  • Einzelzimmerzuschlag: vom 02.06. bis 18.06. & ab 08.09.18: € 250,-; vom 30.06. bis 20.08.18: € 300,-
  • Zuschlag für Personen unter 60 Jahren: € 27,-
Lieber telefonisch buchen? Gerne!
Kostenfreie Buchungshotline

0800 - 123 19 19

täglich (auch Sonn- und Feiertags) von 08:00 bis 20:00 Uhr

Termine & Preise

(Ihre Zustiegsregion finden Sie hinter dem jeweiligen Termin)

02.06.2018 - 11.06.2018 3 € 948,00 beendet
09.06.2018 - 18.06.2018 4 € 948,00 beendet
30.06.2018 - 09.07.2018 3 € 998,00 beendet
07.07.2018 - 16.07.2018 4 € 998,00 beendet
14.07.2018 - 23.07.2018 1 € 998,00 beendet
21.07.2018 - 30.07.2018 2 € 998,00  
04.08.2018 - 13.08.2018 4 € 998,00  
11.08.2018 - 20.08.2018 1,5 € 998,00  
08.09.2018 - 17.09.2018 1 € 948,00 anfragen »
29.09.2018 - 08.10.2018 4 € 948,00 anfragen »
06.10.2018 - 15.10.2018 1 € 948,00 anfragen »
13.10.2018 - 22.10.2018 2 € 948,00 anfragen »
20.10.2018 - 29.10.2018 2 € 948,00 anfragen »

Zustiegsregionen

1 Aachen, Ahlen, Alt-Arnsberg, Attendorn, Bad Salzuflen, Beckum, Bestwig, Bielefeld, Bochum, Bonn, Bottrop, Bünde, Dormagen, Dortmund, Düsseldorf, Duisburg, Ennigerloh, Eslohe, Essen, Finnentrop, Gelsenkirchen, Grevenbroich, Grevenstein, Gütersloh, Hagen, Hamm, Herford, Herne, Köln, Krefeld, Lennestadt, Leverkusen, Liesborn, Lippstadt, Lünen, Meschede, Minden, Mönchengladbach, Moers, Münster, Neheim-Hüsten, Neubeckum, Oberhausen, Oelde, Olpe, Olsberg, Osnabrück, Paderborn, Pulheim, Remscheid, Rheda-Wiedenbrück, Schmallenberg, Soest, Solingen, Sundern, Unna, Wadersloh, Warendorf, Werl und Wuppertal

2 Braunschweig, Celle, Gifhorn, Göttingen, Goslar, Hamburg, Hannover, Helmstedt, Hildesheim, Kassel, Lübeck, Lüneburg, Nienburg, Northeim, Peine, Raststätte Rhüden, Salzgitter, Schwerin, Soltau, Uelzen, Wismar, Wittingen, Wolfenbüttel und Wolfsburg

3 Altenburg, Arnstadt, Berlin, Brandenburg, Burg, Dessau, Eisenach, Erfurt, Gera, Gotha, Halberstadt, Haldensleben, Halle, Jena, Leipzig, Magdeburg, Naumburg, Neubrandenburg, Neustrelitz, Potsdam, Stendal, Weimar, Wernigerode und Zeitz

4 Bautzen, Chemnitz, Cottbus, Döbeln, Dresden, Eisenhüttenstadt, Frankfurt/Oder, Freiberg, Fürstenwalde, Görlitz, Hoyerswerda, Reichenbach, Senftenberg, Spremberg, Zittau und Zwickau

5 Aurich, Bad Zwischenahn, Bremen, Bremerhaven, Delmenhorst, Emden, Leer, Oldenburg, Osterholz-Scharmbeck, Papenburg, Sande, Varel und Wilhelmshaven

Beispiele der aus einem wechselnden Angebot vor Ort buchbaren Ausflüge:

• Monte San Salvatore/Seilbahn • Schifffahrt auf dem Luganer See • Ausflug in das wilde Verzascatal • Wochenmarkt in Luino

Leistungen

  • Fahrt im Nichtraucherfernreisebus mit WC u. Getränkeselfservice
  • 2 Zwischenübernachtungen in einem Hotel der guten Mittelklasse
  • 7 Übernacht. im Hotel Serpiano mit Balkon/Veranda od. Terrasse
  • Alle Zimmer mit Bad bzw. Dusche und WC
  • 2 x Frühstück
  • 7 x reichhaltiges Frühstücksbuffet
  • 2 x Abendessen
  • 7 x Abendessen als 3-Gang-Menü
  • Begrüßung durch den SKAN-CLUB 60 plus-Betreuer und die Hoteldirektion mit Programmvorstellung (im Hotel Serpiano)
  • Willkommenscocktail
  • Vergünstigte Fahrt mit der Seilbahn, welche Serpiano mit dem Dorf Brusino Arsizio am Luganer See verbindet
  • Ausflug Panoramafahrt Luganer See mit Lugano
  • Ausflug Comer See mit Como
  • Ausflug Borromäische Inseln „Isola Bella und Isola dei Pescatori“ und der Lago Maggiore inkl. Schifffahrt
  • Ausflug Mailand
  • Musikalischer Unterhaltungsabend
  • Diavortrag
  • Reiseforum mit Vorstellung des SKAN-CLUB 60 plus
  • Kostenlose Nutzung von Hallenbad, Whirlpool, Fitnessraum, Wiese und Liegestühlen sowie des SPA-Bereiches mit Sauna, Dampfbad und Ruheräumen
  • Kostenlose Nutzung von WLAN
  • Betreuung durch das SKAN-CLUB 60 plus-Team (ab Hotel Serpiano)
  • Kofferservice bei Bedarf (im Hotel Serpiano)
  • Kurtaxe/“Ticino Ticket”

Beispiel-Leistungen der im Reisepreis enthaltenen Gästekarte (Ticino Ticket):

  • Kostenlose Nutzung des öffentlichen Verkehrs im gesamten Tessin
  • Vergünstigungen auf Bergbahnfahrten, Schifffahrten und Besuchen von Hauptattraktionen des Tessins, wie
    • des Museo d’arte della Svizzera Italiana in Lugano
      (CHF 9,- statt CHF 12,- für Eintritt)
    • Die Benutzung der Standseilbahn auf den Monte Brè (ab CHF 12,- statt ab CHF 16,-)
    • die Nutzung der Drahtseilbahn „Sassellina“

(Stand: November 2017)

Symbolbild
Diese Reise ist für Gäste mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet