Reise suchen

geschrieben am 04.01.2016

Natur trifft Bäderflair im Ostseebad Graal-Müritz

Seeheilbad

Ob Sie sich nun am endlosen Strand mit weit ausgebreiteten Armen dem gesunden Küstenwind hingeben oder in Wald und Moor auf Entdeckungstour gehen – hier, zwischen Nationalpark Vorpommersche Boddenlandschaft und der Hansestadt Rostock sind Sie in den kommenden Wochen und Monaten genau richtig! Das Ostseeheilbad Graal-Müritz profitiert betreffs seiner Lage von zwei Vorzügen: direkt am Meer und umrahmt vom imposanten zusammenhängenden Waldgebiet Rostocker Heide. Immer wieder begeistert das Seebad naturverbundene Gäste. Sie genießen in dieser Idylle das Farbenspiel der Natur und die würzige Meeresluft.

Graal-Müritz wird auch gern besucht, weil hier eben nicht „der Bär tobt“, sondern der Kurort eher ruhig daherkommt – ideal zum Erholen. Der 4,5 Hektar große Rhododendron-Park ist ein gern besuchtes Plätzchen mit seinen rund zweitausend Stauden, hohen Birken, Buchen und Wacholderbüschen, idyllischen Wegen zum Spazieren und Bänken zum Verweilen. Recht neu im Park ist der beheizbare und mit einer Glasfront geschützte Konzertpavillon, in dem sporadisch Veranstaltungen stattfinden. Gleich „nebenan“ steht das Graal-Müritzer Heimatmuseum und hier erfahren Sie auf unserer 8-Tage-Seniorenreise bis Ende März alles über die Entwicklung vom Fischerdorf zum Seeheilbad.

Beim Spaziergang durchs Ostseebad treffen Sie auf zahlreiche historische Zeugen, wie auf schöne Villen im Bäderstil und die schilfgedeckten Büdnerhäuser. Wiederentstanden ist vor 22 Jahren der Seesteg, die 350 Meter lange moderne und standhafte Seebrücke. Überhaupt der Strand – breit und feinsandig ist er und parallel zu ihm erstreckt sich kilometerlang die Strandpromenade. Für Abwechslung sorgen hier vor allem 9 überdimensionale Modelle aus Flora und Fauna. Im Osten von Graal-Müritz können Sie sich auch außerhalb der Hochsaison dem Badevergnügen im Ostseewasser hingeben, und zwar in der modernen Wellnessoase Aquadrom.

Sie steht nur wenige Schritte vom charmanten Akzent Hotel Residenz entfernt, das sich selbst wiederum nur einen „Katzensprung“ von Strand und Seebrücke befindet, Wellenrauschen inklusive! Das traditionsreiche Gebäude präsentiert sich als Paradebeispiel für die berühmte Bäderarchitektur und innen mit seriösem Komfort. Ein ausgesprochen freundliches Personal freut sich auf Sie!

Passende Reise zu diesem Artikel:

8-Tage-Seniorenreise schon ab € 378,- p.P.

Seeheilbad Graal-Müritz – an zauberhafter Mecklenburger Bucht

Akzent Hotel Residenz & Hotel Ostseewoge

Aktuelle Angebote

8-Tage-Seniorenreise - Sommer an Rhein, Neckar und Saar

8 Tage ab

€ 645,-

Reisebüro finden