10-Tage-Seniorenreise

Walzermetropole Wien,

Hofburg, Schloß Schönbrunn, liebliche Wachau, Melk, Dürnstein...

  • Spitzenerlebnisse!
  • inklusive Ausflüge!

Schloß Schönbrunn, die Hofburg, der Stephansdom, die Staatsoper, glanzvolle Kutschen, meisterlich angelegte Parks… – was für eine Pracht! Wir freuen uns sehr, Ihnen auch in dieser Saison eine 10-Tage-Reise zu offerieren, bei der Sie Wien und seine hinreißende Umgebung auf beeindruckenden Ausflügen kennenlernen!

Die charmante Weltstadt Wien hat sich ihren einzigartigen Zauber bis heute bewahrt. Die stolze Metropole, die Geschichte und Kultur Europas entscheidend prägte, betört mit nostalgischem Flair, etwa beim Besuch eines traditionellen, mit viel Samt geschmückten Kaffeehauses, wo der elegant gekleidete Herr Ober Melange und Sachertorte serviert. Ferner begeistert die Stadt neben ihren Palästen mit Wiener Schmäh, Heurigenlokalen sowie dem Vergnügungsviertel Prater und fungiert, wie eh und jäh, als Zentrum grandioser gesellschaftlicher Ereignisse, z. B. dem Opernball. Walzerkönig Johann Strauss ist ein golden strahlendes Denkmal im Stadtpark gewidmet. „An der schönen blauen Donau“ fühlte sich der Künstler besonders wohl und so ist es nur folgerichtig, dass wir mit Ihnen auch das entzückende Flusstal Wachau bereisen. Wein gedeiht hier und selbst im direkten Wiener Umland bestens. Ihr Urlaubsort Stockerau befindet sich in ebendieser idyllischen Landschaft, 25 km nordwestlich von Wien, und schafft mit blumengeschmückten Plätzen, Cafés, Lädchen, Stadtpfarrkirche und Lustschlösschen eine heimelige Atmosphäre. Sie wohnen in zentraler Lage, im City Hotel.

Das moderne Haus der gehobenen Kategorie samt Aufzug ist mit viel Liebe zum Detail eingerichtet. Restaurant, Bar und Gartenterrasse zum einen, Saunen, Dampfbad und Infrarotkabine zum anderen warten auf Ihren Besuch. Die wohnlichen Zimmer Ihrer SKAN-CLUB 60 plus-Unterkunft verfügen über Bad bzw. Dusche, WC und Föhn, Telefon, WLAN und Fernseher.



1. Tag: Anreise/Zwischenübernachtung

Am Abend erreichen Sie Ihr Zwischenübernachtungshotel.

2. – 8. Tag: Aufenthalt in Stockerau/Wien 

Gegen Nachmittag treffen Sie in Stockerau ein. Tage voller unvergesslicher Impressionen mit im Reisepreis enthalten sowie hinzubuchbaren Ausflügen (s. gesonderten Hinweis) liegen vor Ihnen! Ein steter „Reisebegleiter“ ist Ihnen, neben unserer SKAN-CLUB 60 plus-Betreuung, die erhabene Donau.

Wien entdecken und erleben mit Möglichkeit Hofburg
Die Schatzkammer Wien wollen wir Ihnen heute zeigen! Wunderschöne kaiserliche Bauten prägen das Antlitz der österreichischen Hauptstadt, ganz herrlich präsentiert sich der Stephansdom und als „Erstes Haus am Ring“ gilt die Wiener Staatsoper. Der spätbarocke Andromedabrunnen im Hof des Alten Rathauses, das Neue Rathaus mit seiner prunkvollen neugotischen Fassade, das Theater an der Wien… so viel gibt es zu sehen! Zwischendurch laden Shoppingmeilen und Restaurants mit Wiener Schmankerln zum Verweilen. Im Herzen Wiens steht die Hofburg, einst politisches Zentrum der Monarchie. Sie erhalten Gelegenheit, die hier angesiedelten Museen zu besichtigen. Tauchen Sie beim Spazieren durch die reich ausstaffierten Kaiserappartements und durchs Sisi-Museum ein in die Welt der Habsburger! Weitere Ausstellungs-Höhepunkte sind ein Teil-Nachbau des luxuriösen Hofsalonwagens der Kaiserin sowie die „Silberkammer“: Kostbares Hofsilber und Porzellan schenken einen Einblick in die feudale Tafelkultur.

Schloß Schönbrunn und Kahlenberg 
Dieser Ausflug widmet sich der Sommerresidenz von Franz Joseph I. – dem berühmten Schloß Schönbrunn! Etwa 50 der gesamt 1.441 Zimmer im Schloss können besichtigt werden. Wandeln Sie, wie in früherer Zeit Sisi, durch den exotisch-farbenfroh erblühenden Schlosspark! Anschließend geht die Fahrt weiter in den Wienerwald, genauer gesagt auf den Kahlenberg, wo sich Ihnen ein unvergleichlicher Blick über Wien eröffnet.

Wachau mit Melk und Dürnstein
Westlich der Walzermetropole erstreckt sich das UNESCO Weltkulturerbe Wachau – ein Fleckchen Erde von außerordentlicher Schönheit! Malerisch schlängelt sich die Donau durch romantische Ortschaften, wie Dürnstein, bekannt für seine hübschen Gassen und die gleichnamige Burgruine (Richard Löwenherz). Weiteres Wahrzeichen des Weinlandes Wachau ist das barocke Stift Melk, das sich imposant am Donauufer erhebt.

9. Tag: Fahrt zur Zwischenübernachtung

Adieu, Österreich! Sie fahren zur Zwischenübernachtung.

10. Tag: Heimreise

Noch einmal gut frühstücken, dann geht’s gen Heimat.


Reisepreis pro Person im ZB/DZ ab

815,-

  • Einzelzimmerzuschlag: € 199,-
  • Kurtaxe wird vor Ort erhoben
  • Zuschlag für Personen unter 60 Jahren: € 27,-
Lieber telefonisch buchen? Gerne!
Kostenfreie Buchungshotline

0800 - 123 19 19

täglich (auch Sonn- und Feiertags) von 08:00 bis 20:00 Uhr

Termine & Preise

(Ihre Zustiegsregion finden Sie hinter dem jeweiligen Termin)

05.06.2018 - 14.06.2018 1 € 835,00 anfragen »
12.06.2018 - 21.06.2018 2 € 835,00 anfragen »
19.06.2018 - 28.06.2018 3 € 835,00 anfragen »
26.06.2018 - 05.07.2018 4 € 825,00 anfragen »
03.07.2018 - 12.07.2018 1 € 825,00 anfragen »
10.07.2018 - 19.07.2018 2 € 825,00 anfragen »
28.08.2018 - 06.09.2018 1 € 835,00 anfragen »
04.09.2018 - 13.09.2018 2 € 835,00 anfragen »
11.09.2018 - 20.09.2018 3 € 835,00 anfragen »
18.09.2018 - 27.09.2018 4 € 835,00 anfragen »
25.09.2018 - 04.10.2018 1 € 825,00 anfragen »
02.10.2018 - 11.10.2018 2 € 815,00 anfragen »

Zustiegsregionen

1 Aachen, Ahlen, Alt-Arnsberg, Attendorn, Bad Salzuflen, Beckum, Bestwig, Bielefeld, Bochum, Bonn, Bottrop, Bünde, Dormagen, Dortmund, Düsseldorf, Duisburg, Ennigerloh, Eslohe, Essen, Finnentrop, Gelsenkirchen, Grevenbroich, Grevenstein, Gütersloh, Hagen, Hamm, Herford, Herne, Köln, Krefeld, Lennestadt, Leverkusen, Liesborn, Lippstadt, Lünen, Meschede, Minden, Mönchengladbach, Moers, Münster, Neheim-Hüsten, Neubeckum, Oberhausen, Oelde, Olpe, Olsberg, Osnabrück, Paderborn, Pulheim, Remscheid, Rheda-Wiedenbrück, Schmallenberg, Soest, Solingen, Sundern, Unna, Wadersloh, Warendorf, Werl und Wuppertal

2 Braunschweig, Celle, Gifhorn, Göttingen, Goslar, Hamburg, Hannover, Helmstedt, Hildesheim, Kassel, Lübeck, Lüneburg, Neumünster, Nienburg, Northeim, Peine, Raststätte Rhüden, Salzgitter, Schwerin, Soltau, Uelzen, Wismar, Wittingen, Wolfenbüttel und Wolfsburg

3 Altenburg, Arnstadt, Berlin, Brandenburg, Burg, Dessau, Eisenach, Erfurt, Gera, Gotha, Halberstadt, Haldensleben, Halle, Jena, Leipzig, Magdeburg, Naumburg, Neubrandenburg, Neustrelitz, Potsdam, Stendal, Weimar, Wernigerode und Zeitz

4 Bautzen, Chemnitz, Cottbus, Döbeln, Dresden, Eisenhüttenstadt, Frankfurt/Oder, Freiberg, Fürstenwalde, Görlitz, Hoyerswerda, Reichenbach, Senftenberg, Spremberg, Zittau und Zwickau

Beispiele der aus einem wechselnden Angebot vor Ort buchbaren Ausflüge:

• Grinzing mit einem typischen Heurigen Abend • Wienerwald, Stift Heiligenkreuz und Baden • Naschmarkt und Karlsplatz • Prater – Riesenrad und Liliputbahn • Stift Klosterneuburg inkl. Führung

Leistungen

  • Fahrt im Nichtraucherfernreisebus mit WC und Getränkeselfservice
  • 2 Zwischenübernachtungen in einem Hotel der guten Mittelklasse
  • 7 Übernachtungen im City Hotel
  • Alle Zimmer mit Bad bzw. Dusche und WC
  • 2 x Frühstück   
  • 7 x reichhaltiges Frühstücksbuffet
  • 2 x Abendessen
  • 7 x Abendessen als 3-Gang-Wahlmenü mit Salatanteil oder als Buffet
  • Begrüßung durch den SKAN-CLUB 60 plus-Betreuer und die Hoteldirektion mit Programmvorstellung (im City Hotel) 
  • Willkommensschnaps
  • Ortsspaziergang
  • Filmvortrag
  • Ausflug Wien, die Stadt entdecken und erleben mit Möglichkeit Hofburg   
  • Ausflug Schloß Schönbrunn und Kahlenberg 
  • Ausflug Wachau mit Melk und Dürnstein 
  • Reiseforum mit Vorstellung des SKAN-CLUB 60 plus
  • Kostenlose Nutzung von Sauna, Bio-Sauna, Dampfbad, Infrarotkabine und Fitnessraum
  • Betreuung durch das SKAN-CLUB 60 plus-Team (ab City Hotel)
  • Kofferservice im City Hotel
  • WLAN

Sie können sich hier die Katalogseiten dieser Reise als PDF-Dokument herunterladen.

Download