8-Tage-Seniorenreise

Erleben Sie das Erzgebirge

Entdecken Sie Raschau-Markersbach, Seifen, Annaberg und vieles mehr

  • Inklusive Ausflüge
  • Kein Einzelzimmerzuschlag!
  • Preisnachlass bei Selbstanreise

Das Erzgebirge zeigt sich traditionell und modern und öffnet damit im Süden Sachsens eine urtümliche Welt, die zahlreiche Überraschungen bereithält. Faszinierende Bergstädte, imposante Sakralbauten, tiefe Besucherbergwerke, Kunstwerke mit bergmännischem Bezug – all das ist schon im Namen der Region enthalten. Mit viel Liebe zum Detail und einzigartigen Techniken hat sich hier eine Tradition zur handwerklichen Holzbearbeitung erhalten. Über abwechslungsreiche Wanderrouten mit atemberaubenden Ausblicken kann man auch zu Fuß die Bergwelt erkunden. Auf den steilen Bergen eines der kleinsten Weinanbaugebiete Deutschlands reifen köstliche Weine heran, die Meißen auch als Weinstadt prägen. Wahrzeichen der Stadt ist die spätgotische Albrechtsburg auf dem mächtigen Meißner Burgberg. In der Silberstadt Freiberg können Sie durch die historische Altstadt spazieren. Lassen Sie sich von den mittelalterlichen, engen, gemütlichen Gassen und einem einzigartigem Charme verzaubern. Der historische Obermarkt zählt dabei zu den schönsten Marktplätzen Deutschlands. Ihr Reiseziel führt Sie in die beschauliche Gemeinde Raschau-Markersbach.

Ausflug Erzgebirgsrundfahrt

Mehr als 100 Museen, historische Bergstädte mit ihren prächtigen Hallenkirchen, imposante Burgen und Schlösser und zahlreiche Denkmale des Erzgebirges laden zu einem Besuch ein. Aus dem über Jahrhunderte dauernden Bergbau entwickelten sich die Weihnachtstradition, die traditionelle Holzbildhauerei und die Handwerkskunst des Erzgebirges. Mehr als 20 Besucherbergwerke und 213 Kilometer Bergbaulehrpfade, zahlreiche Bergbaudenkmale und Museen künden entlang der 230 Kilometer langen Sächsisch-Böhmischen Silberstraße von den einst reichen Funden unter der Erde.

Ausflug Vogtlandrundfahrt

Idyllische Felder, grüne Wiesen und bewaldete Hügelkuppen machen das Vogtland zu einer beliebten Region. Seinen Namen hat das Vogtland übrigens von Vögte von Weida, Gera und Plauen, im Mittelalter eine der bedeutendsten Adelsfamilien im Gebiet der heutigen Länder Thüringen und Sachsen. Im Klingenthal wartet die Vogtlandarena auf. Die dort enthaltene Schanze zählt zu den modernsten Skisprung-Schanzen der Welt. In Morgenröthe-Rautenkranz geht es zum Raumfahrtmuseum. Hier können Sie die Faszination Raumfahrt und Weltraumforschung erleben. Sehenswert ist auch die Göltzschtalbrücke, die als größte Ziegelbrücke der Welt gilt.

Ausflug Osterzgebirge mit Seiffen und Annaberg

Zwischen dem Ahornberg, dem Schwartenberg und dem Reicheltberg liegt das Spielzeugdorf Seiffen. Einer Perlenkette gleich finden Sie hier Vergangenes und Gegenwärtiges in trauter Zusammengehörigkeit aneinandergereiht. Weiter geht es durch das Erzgebirge hindurch nach Annaberg. Die Stadt zählte im 16. Jahrhundert dank des reichen Silberfundes zu den wohlhabendsten Städten Sachsens. Bei einem Bummel durch die romantische Altstadt, bergauf und bergab, durch breite Straßen mit geschäftigem Treiben, aber auch durch enge und steile Gässchen kann man prachtvolle Bürgerhäuser, kleine Geschäfte und schöne Boutiquen entdecken. Geprägt aber wird das malerische Stadtbild durch die majestätische St. Annenkirche, einem Meisterwerk spätgotischer Baukunst.

Ferienhotel Markersbach

Ihre SKAN-CLUB 60 plus-Unterkunft befindet sich zwischen dem oberen und unteren Stausee im Ortsteil Markersbach. Die Zimmer sind Bad bzw. Dusche, WC, Fön, Fernsehgerät und Telefon ausgestattet. Im hauseigenen Restaurant „Zur Quelle“ können Sie regionale und internationale Speisen und Getränke zu sich nehmen. Abgerundet wird der Aufenthalt in der Wellnesslandschaft mit Schwimmbad und Sauna. Große Unterhaltung und viel Spaß verspricht die Kegelbahn.



1. Tag: Anreise Raschau-Markersbach

2. – 7. Tag: Aufenthalt

Zwischen den Städten Annaberg-Buchholz und Schwarzenberg befindet sich die Gemeinde Raschau-Markersbach direkt an der Ferienstraße „Silberstraße“ und wird umrahmt von einer herrlichen Gebirgslandschaft. Große und kleine Sehenswürdigkeiten erwarten Sie, wie die St. Barbara Kirche Markersbach, eine der ältesten und am reichsten ausgestatteten Dorfkirchen des Erzgebirges. Das historische Eisenbahnviadukt, eine Stahlkonstruktion aus dem Jahre 1888, ist ebenfalls sehenswert. Im Zentrum von Raschau erwarten die Besucher historische Fachwerkgebäude. Nutzen Sie die Gelegenheit mit den vor Ort buchbaren Ausflügen (siehe gesonderten Hinweis) die Region besser kennenzulernen.

8. Tag: Rückreise


pro Person im DZ, inkl. HP, ab

678,-

  • Kein Einzelzimmerzuschlag!
  • Preisnachlass bei Selbstanreise: € 50,– pro Person!
  • Zuschlag für Personen unter 60 Jahren: € 27,-
Lieber telefonisch buchen? Gerne!
Kostenfreie Buchungshotline

0800 - 123 19 19

täglich (auch Sonn- und Feiertags) von 08:00 bis 18:00 Uhr

Termine & Preise

(Ihre Zustiegsregion finden Sie hinter dem jeweiligen Termin)

01.05.2022 - 08.05.2022 1 € 678,00 anfragen »
08.05.2022 - 15.05.2022 2,5 € 678,00 anfragen »
15.05.2022 - 22.05.2022 3 € 678,00 anfragen »
22.05.2022 - 29.05.2022 4 € 678,00 anfragen »
29.05.2022 - 05.06.2022 1 € 698,00 anfragen »
05.06.2022 - 12.06.2022 2 € 698,00 anfragen »
12.06.2022 - 19.06.2022 3 € 698,00 anfragen »
19.06.2022 - 26.06.2022 4 € 698,00 anfragen »
26.06.2022 - 03.07.2022 1 € 698,00 anfragen »
03.07.2022 - 10.07.2022 2,5 € 678,00 anfragen »
10.07.2022 - 17.07.2022 3 € 678,00 anfragen »
17.07.2022 - 24.07.2022 4 € 678,00 anfragen »
24.07.2022 - 31.07.2022 1 € 678,00 anfragen »
31.07.2022 - 07.08.2022 2 € 678,00 anfragen »
07.08.2022 - 14.08.2022 3 € 678,00 anfragen »
14.08.2022 - 21.08.2022 4 € 698,00 anfragen »
21.08.2022 - 28.08.2022 1 € 698,00 anfragen »
28.08.2022 - 04.09.2022 2,5 € 698,00 anfragen »
04.09.2022 - 11.09.2022 3 € 698,00 anfragen »
11.09.2022 - 18.09.2022 4 € 698,00 anfragen »
18.09.2022 - 25.09.2022 1 € 698,00 anfragen »
25.09.2022 - 02.10.2022 2 € 698,00 anfragen »
02.10.2022 - 09.10.2022 3 € 678,00 anfragen »
09.10.2022 - 16.10.2022 4 € 678,00 anfragen »
16.10.2022 - 23.10.2022 1 € 678,00 anfragen »
23.10.2022 - 30.10.2022 2 € 678,00 anfragen »

Zustiegsregionen

1 Aachen, Ahlen, Alt-Arnsberg, Attendorn, Bad Salzuflen, Beckum, Bestwig, Bielefeld, Bochum, Bonn, Bottrop, Dormagen, Dortmund, Düsseldorf, Duisburg, Ennigerloh, Eslohe, Essen, Finnentrop, Gelsenkirchen, Grevenbroich, Grevenstein, Gütersloh, Hagen, Hamm, Herford, Herne, Köln, Krefeld, Lennestadt, Leverkusen, Liesborn, Lippstadt, Lünen, Meschede, Mönchengladbach, Moers, Münster, Neheim-Hüsten, Neubeckum, Oberhausen, Oelde, Olpe, Olsberg, Osnabrück, Paderborn, Pulheim, Remscheid, Rheda-Wiedenbrück, Schmallenberg, Soest, Solingen, Sundern, Unna, Wadersloh, Warendorf, Werl und Wuppertal

2 Braunschweig, Celle, Eisenach, Gifhorn, Göttingen, Goslar, Hamburg, Hannover, Helmstedt, Hildesheim, Kassel, Kiel, Lübeck, Lüneburg, Neumünster, Nienburg, Northeim, Peine, Salzgitter, Schwerin, Soltau, Uelzen, Wismar, Wolfenbüttel und Wolfsburg

3 Altenburg, Arnstadt, Berlin, Brandenburg, Burg, Dessau, Erfurt, Gera, Halberstadt, Haldensleben, Halle, Jena, Leipzig, Naumburg, Magdeburg, Neubrandenburg, Neuruppin, Neustrelitz, Potsdam, Pritzwalk, Weimar, Wernigerode und Zeitz

4 Bautzen, Chemnitz, Cottbus, Döbeln, Dresden, Eisenhüttenstadt, Frankfurt/Oder, Freiberg, Fürstenwalde, Gera, Görlitz, Hoyerswerda, Reichenbach, Senftenberg, Spremberg und Zwickau

5 Aurich, Bad Zwischenahn, Bremen, Bremerhaven, Delmenhorst, Emden, Leer, Oldenburg, Osterholz-Scharmbeck, Papenburg, Sande, Varel und Wilhelmshaven

Beispiele der aus einem wechselnden Angebot vor Ort buchbaren Ausflüge:

Tschu Tschu Bahn • Neudorf mit dem Suppenmuseum • Silberstadt Freiberg • Meißener Porzellan-Manufaktur

Leistungen

  • Fahrt im Nichtraucherfernreisebus mit WC und Getränkeselfservice
  • 7 Hotelübernachtungen in Zimmern mit Bad bzw. Dusche, WC und Kühlschrank sowie 1 Flasche Wasser pro Zimmer
  • 7 × reichhaltiges und abwechslungsreiches Frühstücksbuffet
  • 6 × bzw. 7 × Abendessen mit jeweils einer Vorspeise, drei Hauptgängen, Gemüse- und Stärkebeilagen sowie Salat- und Dessertbuffet
  • 1 Abend als Grillbuffet (in den Sommermonaten)
  • Wechselnde Angebote wie Happy Hour, Cocktailabend sowie hausgemachte Speisen wie Kuchenbuffet, geräucherte Waren und Konfitüre (extra Bezahlung)
  • Begrüßung durch den SKAN-CLUB 60 plus-Betreuer und die Hoteldirektion mit Programmvorstellung
  • Begrüßungsgetränk
  • Ortsspaziergang
  • Ausflug Erzgebirgsrundfahrt
  • Ausflug Vogtlandrundfahrt
  • Ausflug Osterzgebirge mit Seiffen und Annaberg
  • Erzgebirgsabend
  • Unterhaltungsabend als Tanzabend oder Erzgebirgsmundart
  • Filmvortrag über die Region
  • Reiseforum mit Vorstellung des SKAN-CLUB 60 plus
  • Betreuung durch das SKAN-CLUB 60 plus-Team
  • Kostenlose Nutzung von Schwimmbad, Sauna und Kegelbahn
  • Kofferservice im Hotel
  • WLAN
  • Kurtaxe