9-Tage-Seniorenreise

Mit der Bahn die Schweiz erleben – 3-Bahnen-Traum

Unterwegs mit Glacier-Express, „Bernina-Express“ und Mont-Blanc-Express

  • Inklusive Bahnfahrten

Mit Volldampf durch die Schweiz – das kann man bei dieser besonderen Reise erleben. Auf den Routen des „Glacier-Express“, „Bernina-Express“ und Mont-Blanc-Express geht es vorbei an beeindruckenden Viadukten, imposanten Schluchten, wildschäumenden Bächen und zauberhaften Seen. Hinzu kommt das atemberaubende Bergpanorama, das man auf einer Zugfahrt erleben kann.

Ihre Hotels

Während Ihrer Reise durch die Schweiz übernachten Sie in modern eingerichteten Hotels in den Regionen Davos, Brig und Chamonix. Die Zimmer verfügen unter anderem über Bad bzw. Dusche, WC, Föhn, Radio, Fernseher und einiges mehr. Genießen Sie am Abend in den Restaurants ausgezeichnete Mahlzeiten und bei einem Drink an der Bar können Sie den Tag Revue passieren lassen.



1. Tag: Anreise/Zwischenübernachtung

2. Tag: Zwischenübernachtung – Davos

Nach dem Frühstück setzen Sie Ihre Fahrt Richtung Schweiz fort. Sie erreichen den Raum Davos, wo Sie die nächsten zwei Tage verbringen werden. Abendessen und Übernachtung in Ihrem Hotel.

3. Tag: „Bernina-Express“

Bei Ihrer heutigen Fahrt auf Europas höchster Bahnstrecke, diese verbindet den Norden Europas mit dem Süden, erleben Sie wunderschöne Ausblicke auf berühmte Gipfel, Gletscherriesen, Bergseen, die in der Sonne schimmern, und Hütten, eingebettet in das leuchtende Grün der Schweizer Wiesen. Aufgrund seiner eindrucksvollen Linienführung durch die herrliche Gebirgslandschaft wurde der unverkennbar rote Zug, der „Bernina-Express“ auf die Liste des UNESCO Welterbes aufgenommen und bildet eine perfekte Kombination von Natur, Technik und Kultur. Ihre Fahrt führt Sie von Pontresina nach Tirano in Italien (oder umgekehrt). Unterwegs können Sie den Höhepunkt der Fahrt, das Kreisviadukt von Brusio, bestaunen. Abendessen und Übernachtung erfolgen wieder in Ihrem Hotel.

4. Tag: Glacier-Express

Heute erwartet Sie eine einzigartige Fahrt mit dem Original Glacier-Express. Sie steigen in Chur ein und fahren durch die eindrückliche Rheinschlucht, nach Disentis, über den Oberalppass, an Andermatt vorbei, durch die Gemeinde Goms bis nach Brig und genießen eine der schönsten Panoramafahrten der Schweiz, umgeben von einer atemberaubenden Bergkulisse. Dabei passieren Sie ursprüngliche Landschaften, historische Weiler und natürlich herausragende Werke der Bahnbaukunst. Sie erreichen Brig im Oberwallis, am Fuß des Simplon-Passes. Ihr Ziel Brig liegt auf einer Höhe von 678 Metern zwischen den anmutigen Gebirgen der Berner und Walliser Alpen und bezaubert vor allem mit seiner herrlichen Aussicht. Abendessen und Übernachtung in Ihrem Hotel im Raum Brig.

5. Tag: Zermatt

Am heutigen Tag steht ein Ausflug nach Zermatt auf dem Programm. Mit dem Bus geht es zunächst nach Täsch und weiter per Bahn in den autofreien Ort Zermatt. Von hier aus hat man eine überwältige Aussicht auf den wohl bekanntesten Berg der Welt, das Matterhorn. Der 4.478 m hohe Gipfel des Matterhorns gilt als markantester Berg der Alpen und durch seine Erstbesteigung wurde im Kanton Wallis sozusagen der Tourismus eingeläutet. Die Seitentäler von Zermatt, eingebettet in grüne Wiesen und Wälder sowie glasklaren Seen, verleihen dem Matterhorn seine wundervoll romantische Stimmung. Bei einem Rundgang durch das Bergsteigerdorf kann man einige Walliser Spezialitäten genießen, bevor es mit der Bahn zurück nach Täsch und mit dem Bus zurück nach Brig geht.

6. Tag: Brig – Mont-Blanc-Express – Les Diablerets

Mit dem legendären Mont-Blanc-Express erleben Sie heute Ihre dritte Bahnfahrt. Sie fahren von der mittelalterlichen Stadt Martigny nach Chatelard in Frankreich (oder umgekehrt). Schneebedeckte Berggipfel, wild hinabrauschende Wasserfälle, beeindruckende Schluchten, grüne Wälder und romantische Bergdörfer sind auf dieser Bahnfahrt wahre Hingucker. Höhepunkt auf der Route ist das imposante Mont-Blanc-Massiv, das zu den höchsten Gipfeln der Alpen zählt. Weiterfahrt mit dem Bus nach Chamonix, das am Fuße des Mont-Blanc liegt und vor allem als Austragungsort der ersten Olympischen Winterspiele von 1924 bekannt ist. Rückfahrt in die Schweiz in dem Raum Les Diablerets, wo Sie in Ihrem Hotel zu Abend essen und übernachten werden.

7. Tag: Genfer-See-Rundfahrt

Kleine Winzerdörfer und malerische Orte zieren die Ufer des Genfer Sees und gewähren immer wieder traumhafte Ausblicke auf die Savoyer und Walliser Alpen. Entlang des französischen Ufers erreichen Sie den Kurort Evian-les-Bains, vor allem bekannt durch das weltberühmte Mineralwasser. Weiterfahrt über Yvoire, das zu den schönsten Dörfern Frankreichs zählt, nach Genf. Das Herz der Stadt bildet die bezaubernde Altstadt. Belebte Altstadtgassen und die wunderschöne Seepromenade laden zum Bummeln und Flanieren ein. Entlang der schweizer Seite führt Sie die Fahrt über Vevey zurück in Ihr Hotel. Abendessen und Übernachtung.

8. Tag: Abreise/Zwischenübernachtung

9. Tag: Heimreise

Mit vielen neuen Eindrücken treten Sie heute die Rückfahrt in Ihre Heimatorte an.


Reisepreis pro Person im DZ/ZB ab

998,-

  • Einzelzimmerzuschlag: € 240,-
  • Kurtaxe wird vor Ort erhoben.
  • Zuschlag für Personen unter 60 Jahren: € 27,-
Lieber telefonisch buchen? Gerne!
Kostenfreie Buchungshotline

0800 - 123 19 19

täglich (auch Sonn- und Feiertags) von 08:00 bis 20:00 Uhr

Termine & Preise

(Ihre Zustiegsregion finden Sie hinter dem jeweiligen Termin)

15.05.2020 - 23.05.2020 1 € 998,00 anfragen »
28.05.2020 - 05.06.2020 2 € 998,00 anfragen »
01.07.2020 - 09.07.2020 1 € 998,00 anfragen »
22.07.2020 - 30.07.2020 2 € 998,00 anfragen »
05.08.2020 - 13.08.2020 1 € 998,00 anfragen »
10.08.2020 - 18.08.2020 2 € 998,00 anfragen »
26.09.2020 - 04.10.2020 1 € 998,00 anfragen »
01.10.2020 - 09.10.2020 2 € 998,00 anfragen »

Zustiegsregionen

1 Bad Salzuflen, Bielefeld, Bochum, Bonn, Bottrop, Dormagen, Dortmund, Düsseldorf, Duisburg, Essen, Gelsenkirchen, Hagen, Hamm, Herne, Köln, Krefeld, Leverkusen, Mönchengladbach, Moers, Oberhausen, Oelde, Pulheim, Remscheid, Rheda-Wiedenbrück, Soest, Solingen, Unna, Wadersloh-Liesborn, Werl und Wuppertal

2 Braunschweig, Celle, Gifhorn, Göttingen, Goslar, Halberstadt, Hannover, Hildesheim, Kassel, Magdeburg, Northeim, Peine, Autohof Rhüden, Salzgitter, Wolfenbüttel und Wolfsburg

Beispiele der aus einem wechselnden Angebot vor Ort buchbaren Ausflüge:

Berg- und Luftseilbahnen in Zermatt und Chamonix

Leistungen

  • Fahrt im Nichtraucherfernreisebus mit WC und Getränkeselfservice
  • 2 Zwischenübernachtungen mit Frühstück und Abendessen
  • 2 Hotelübernachtungen im Raum Davos z.B. Club Hotel Davos
  • 2 Hotelübernachtungen im Raum Brig z.B. Hotel Good Night Inn
  • 2 Hotelübernachtungen im Raum Chamios z.B. Hotel les Diablerets
  • Alle Zimmer mit Bad bzw. Dusche und WC
  • 6 × reichhaltiges Frühstücksbuffet
  • 5 × Abendessen als Buffet
  • 1 × Raclette-Abend
  • 1 × „Bernina-Express“ von Pontresina nach Tirano/Italien (oder umgekehrt)
  • 1 × Glacier-Express von Chur nach Brig
  • 1 × Bahnfahrt Täsch – Zermatt – Täsch
  • 1 × Mont-Blanc-Express von Martigny nach Chatelard (oder umgekehrt)
  • Genfersee-Rundfahrt
  • Betreuung durch das SKAN-CLUB 60 plus-Team
Symbolbild
Diese Reise ist für Gäste mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet

Sie können sich hier die Katalogseiten dieser Reise als PDF-Dokument herunterladen.

Download