8-Tage-Seniorenreise

„Moin, Moin” im Nordseeheilbad Norddeich

Auf Entdeckungstouren durch Ostfriesland, Wilhelmshaven und den Sielen

  • Inklusive Ausflüge
  • Mit geführtem Rundgang zur Seehundstation
  • Deichwanderung
  • Direkt an der Kurpromenade

Ostfriesland – das sind Schafe auf dem Deich, der schiefste Turm der Welt, Mühlen, frischer Fisch und Leuchttürme, Schlösser, ganz viel Weidefläche, Pferde, Kutter, Boßeln und Ostfriesen natürlich, die sich mit einem kräftigen „Moin, Moin“ begrüßen. Jeder, der dem Alltag entfliehen, ausgiebige Spaziergänge an der klaren und gesunden Seeluft unternehmen, am Strand Muscheln sammeln, über Ebbe und Flut staunen möchte, der ist hier genau richtig. Hoch im Norden unseres Landes erstreckt sich eine der bedeutendsten Naturlandschaften Europas: der „Nationalpark Niedersächsisches Wattenmeer“ zwischen der Nordseeküste und den „Sieben Ostfriesen“, wie die Ostfriesischen Inseln auch genannt werden. Zur bekanntesten, der Insel Norderney, besteht eine Fährverbindung vom Nordseeheilbad Norddeich aus. Bei guter Sicht sind sie und die Insel Juist von Norddeich aus gut zu erkennen. Das Nordseeheilbad ist Teil einer der ältesten Städte Ostfrieslands und eines der meistbesuchten Seebäder an diesem Küstenabschnitt.

Ausflug Ostfriesland-Rundfahrt

Malerische Küstenorte, reetgedeckte Friesenhäuser, Windmühlen, Schafe, Seemannskirchen, Leuchttürme, Klappbrücken, Kutterhäfen, frisch gefangener Fisch und das Emssperrwerk bei Gandersum sind einzigartige Sehenswürdigkeiten. Ostfriesland hat sich viel Ursprüngliches bewahrt und ist von herber Schönheit. Jever bezaubert die Besucher mit glanzvollem Schloss, schöner Altstadt und traditionsreicher Brauerei. Aurich, die Stadt im Herzen von Ostfriesland, wartet mit ihren historischen Häuserfassaden und dem Auricher Schloss auf.

Ausflug „Den Sielen auf der Spur“

Wenn wir den Sielen folgen, dann treffen wir auf Orte entlang der Nordseeküste mit direkter Lage am Deich. Greetsiel und Neuharlingersiel bieten ihren Besuchern die malerischen Häfen mit den typischen Krabbenkuttern und kleinen Häuschen. Harlesiel oder Bensersiel sind hingegen bekannt als Fährhäfen zu den vorgelagerten Ostfriesischen Inseln. Seit Jahrhunderten ringen die Menschen an der Nordseeküste dem Wattenmeer Land ab und schützen es mit Deichen. Sogenannte Siele leiten das Wasser der Entwässerungsgräben durch die Deiche in die Nordsee, lassen aber kein Meerwasser ins Binnenland.

Ausflug Wilhelmshaven

Wilhelmshaven, auch als Jadestadt bekannt, wurde 1869 von König Wilhelm I. von Preußen als Garnison gegründet. Bis heute ist die Stadt an der Nordsee (und dem Jadebusen) eng mit der deutschen Marine verbunden und unterhält den größten und bedeutendsten Stützpunkt Deutschlands. Auf alle Fälle sollte man das Deutsche Marinemuseum aufsuchen, welches einen interessanten Einblick in ihre wechselvolle Geschichte bietet. Weitere Sehenswürdigkeiten die Sie sich nicht entgehen lassen sollten: Kaiser-Wilhelm-Brücke, Museumsschiff „Kapitän Meyer“, Südstrandpromenade oder das Aquarium, das rund 300 heimische und exotische Tierarten beherbergt.

Hotel Regina Maris

Das familiengeführte Hotel, gleich hinterm Deich und mitten in der autofreien Kurpromenade, bietet komfortable Zimmer mit Dusche, WC, Föhn, Telefon, Fernseher, Safe und WLAN. Ein Teil der Zimmer befindet sich im Erdgeschoss, der andere Teil ist per Lift und einige durch eine kleine Treppe erreichbar. Erholung nach einem erlebnisreichen Tag bieten das Café-Restaurant „Regina Maris“ mit Wintergarten und Terrasse sowie die ostfriesische Stube „Störtebeker’s“. Im Wellnessbereich „Thermaris aqua & sana“ mit Hallenbad, Sauna, Tecaldarium und Erlebnisduschen können Sie ausspannen. Gegen eine Gebühr können Bademäntel gerne geliehen werden.



1. Tag: Anreise Norddeich

2. – 7. Tag: Aufenthalt

In Norddeich treffen friesische Geschichten, eine naturbelassene Landschaft, Tradition und maritimes Urlaubsflair aufeinander. Deichpromenade, der Seekurgarten und das Erlebnisbad "Ocean Wave" sowie die Seehundstation Nationalpark-Haus sind einige sehenswerte Orte. Norddeich ist auch Dreh- und Angelpunkt für die Reisenden, die die Inseln Norderney und Juist besuchen wollen. Aber abseits des Hafens lassen sich viele Stellen finden an denen man wunderbar die Seele baumeln lassen kann und auf keinen Fall fehlen darf ein ostfriesisches Original: Tee mit Sahne und Kluntje. Auf Entdeckungstouren können Sie sich bei unseren vor Ort buchbaren (siehe gesonderten Hinweis) sowie im Reisepreis enthaltenen Ausflügen begeben.

8. Tag: Rückreise


Reisepreis pro Person im DZ, inkl. HP ab

548,-

  • Einzelzimmerzuschlag: € 80,-
  • Kurtaxe wird vor Ort erhoben.
  • Zuschlag für Personen unter 60 Jahren: € 27,-
Lieber telefonisch buchen? Gerne!
Kostenfreie Buchungshotline

0800 - 123 19 19

täglich (auch Sonn- und Feiertags) von 08:00 bis 18:00 Uhr

Termine & Preise

(Ihre Zustiegsregion finden Sie hinter dem jeweiligen Termin)

24.10.2021 - 31.10.2021 4 € 598,00 anfragen »
31.10.2021 - 07.11.2021 1 € 588,00 anfragen »
07.11.2021 - 14.11.2021 2 € 588,00 anfragen »
14.11.2021 - 21.11.2021 3 € 558,00 anfragen »
21.11.2021 - 28.11.2021 4 € 558,00 anfragen »
28.11.2021 - 05.12.2021 1 € 558,00 anfragen »
05.12.2021 - 12.12.2021 2 € 558,00 anfragen »
12.12.2021 - 19.12.2021 3 € 548,00 anfragen »
02.01.2022 - 09.01.2022 2 € 548,00 anfragen »
09.01.2022 - 16.01.2022 4 € 558,00 anfragen »
16.01.2022 - 23.01.2022 1 € 558,00 anfragen »
23.01.2022 - 30.01.2022 2 € 558,00 anfragen »
30.01.2022 - 06.02.2022 3 € 558,00 anfragen »
06.02.2022 - 13.02.2022 4 € 578,00 anfragen »
13.02.2022 - 20.02.2022 1 € 578,00 anfragen »
20.02.2022 - 27.02.2022 2 € 578,00 anfragen »
27.02.2022 - 06.03.2022 3 € 578,00 anfragen »
06.03.2022 - 13.03.2022 4 € 598,00 anfragen »
13.03.2022 - 20.03.2022 1 € 598,00 anfragen »
20.03.2022 - 27.03.2022 2 € 608,00 anfragen »

Zustiegsregionen

1 Aachen, Ahlen, Alt-Arnsberg, Bad Salzuflen, Beckum, Bestwig, Bielefeld, Bochum, Bonn, Bottrop, Dormagen, Dortmund, Düsseldorf, Duisburg, Ennigerloh, Essen, Gelsenkirchen, Grevenbroich, Gütersloh, Hagen, Hamm, Herne, Köln, Krefeld, Leverkusen, Liesborn, Lippstadt, Lünen, Meschede, Moers, Mönchengladbach, Münster, Neheim-Hüsten, Neubeckum, Oberhausen, Oelde, Olsberg, Osnabrück, Paderborn, Pulheim, Remscheid, Rheda-Wiedenbrück, Schmallenberg, Soest, Solingen, Sundern, Unna, Wadersloh, Warendorf, Werl und Wuppertal

2 Braunschweig, Bremen, Celle, Gifhorn, Goslar, Göttingen, Hannover, Hildesheim, Kassel, Nienburg, Northeim, Peine, Raststätte Harz, Salzgitter, Soltau, Wolfenbüttel und Wolfsburg

3 Altenburg, Arnstadt, Bad Zwischenahn, Bremen, Burg, Delmenhorst, Dessau, Eisenach, Erfurt, Gera, Gotha, Halberstadt, Haldensleben, Halle, Helmstedt, Jena, Leipzig, Magdeburg, Naumburg, Weimar, Wernigerode und Zeitz

4 Bautzen, Berlin, Brandenburg, Chemnitz, Cottbus, Döbeln, Dresden, Eisenhüttenstadt, Frankfurt/Oder, Freiberg, Fürstenwalde, Görlitz, Hamburg, Hoyerswerda, Neubrandenburg, Neustrelitz, Potsdam, Reichenbach, Schwerin, Senftenberg, Spremberg, Wismar und Zwickau

Beispiele der aus einem wechselnden Angebot vor Ort buchbaren Ausflüge:

Aurich • Groningen mit Fischmarkt • Norderney • Greetsiel „Romantik in Ostfriesland“ • Papenburg

Leistungen

  • Fahrt im Nichtraucherfernreisebus mit WC und Getränkeselfservice
  • 7 Hotelübernachtungen in Zimmern mit Dusche und WC
  • 7 × reichhaltiges Frühstücksbuffet
  • 7 × Abendessen als 3-Gang-Menü mit zwei Wahlmenüs und Salatanteil
  • Begrüßung durch den SKAN-CLUB 60 plus-Betreuer und die Hoteldirektion mit Programmvorstellung
  • Willkommenscocktail
  • Geführter Rundgang durch Norddeich und zur Seehundstation
  • Geführte Deichwanderung
  • Ausflug Ostfriesland-Rundfahrt
  • Ausflug „Den Sielen auf der Spur“
  • Ausflug Wilhelmshaven
  • Heimatabend
  • Bingospiel
  • Reiseforum mit Vorstellung des SKAN-CLUB 60 plus
  • Kostenlose Nutzung der Wellness-Oase mit Hallenbad, Dampfbad, Finnischer Sauna, Tecaldarium, Wärmebänken und Erlebnisduschen
  • Betreuung durch das SKAN-CLUB 60 plus-Team
  • Kofferservice im Hotel
  • WLAN