15-Tage-Seniorenkurreise

Kururlaub in und rund um Kolberg

Entspannen Sie an der polnischen Ostseeküste

  • Inklusive Vollpension
  • Preisnachlass bei Selbstanreise

Die Ostseeküste ist ein Ort an dem ihre Besucher Ruhe, Erholung und Linderung finden. Die Kombination aus Solewasser, Meeresklima und dem Ostseewind machen die Kurorte zu einem beliebten Reiseziel für Jung und Alt. Einer dieser Orte ist die viel besuchte und angesehene Kur- und Hafenstadt Kolberg, die ideal für Kururlaube ist. Lange Sandstrände, das milde Klima und das naturnahe Hinterland sind wie geschaffen, um sich hier zu entspannen und Kraft für den Alltag zu tanken.

Die Geschichte der Stadt als Seebad hat seinen Ursprung am Anfang des 19. Jahrhunderts. Wilhelm III. schlug die Gründung eines „Seebade Etablissements" vor, doch die Kolberger zeigten kein Interesse für die Pläne des Herrschers, sodass er seinen Vorschlag zurückzog. In den nächsten Jahren, Mitte des 19. Jahrhunderts, entwickelte sich Kolberg zum Kurort. Den Grundstein dafür legten die beiden Bäderheilkundler Dr. Moses Behrend und Dr. Herman Hirschfeld. Bereits 1875 zählte Kolberg etwas über 4000 Kurgäste, 1880 wurde die vierte Solbadeanstalt eröffnet und in den folgenden Jahrzenten setzte der Kurort seinen Aufstieg fort.

Heute wird das Stadtbild durch den kilometerlangen Kurpark, Promenaden, der Seebrücke und vielen Parkanlagen geprägt. Beim Bummel entlang restaurierter Altstadtzeilen mit gemütlichen Cafés und der Strandpromenade spüren Sie das besondere Flair der berühmten Hafenstadt. Das Bäder- und Kurviertel ist durch Grünanlagen und eine Bahnlinie vom restlichen Stadtgebiet getrennt und weist dadurch kaum Verkehr auf. So lässt sich hier bei einem Spaziergang bestens entspannen. Neben Villen aus der Zeit um die Jahrhundertwende, Kurhäusern und Sanatorien sind im Kurviertel auch großzügig angelegte Wellness-, Kur- und Urlaubshotels zu finden.

Das Kuren an Kolbergs Stränden hat seit rund zweihundert Jahren schon Tradition. Der Grund dafür sind Kolbergs Schätze, zu denen natürliche Ressourcen zählen. So ist im Stadtteil Salzinsel noch eine öffentliche Solequelle zu finden und ganz bekannt ist das Kolberger Moorbad mit dem wertvollen Naturheilmittel, das nahe der Ostseestadt abgebaut wird.

Wertvolle historische Gebäude, wie die gotische Marienkirche, das Alte Rathaus, der Leuchtturm, die restaurierten Altstadtzeilen, gemütliche Cafés, die Seebrücke und die Strandpromenade sind nur einige Highlights, die Kolberg zu bieten hat. Die Altstadt wurde teilweise rekonstruiert (Dom, Rathaus und andere Baudenkmäler) und teilweise als "Neue Altstadt von Kolberg" auf den alten Grundrissen modern wiederaufgebaut.

Das kleine Fischer- und Bauerndorf Kolberger Deep, liegt rund zehn Kilometer von Kolberg entfernt hinter den Dünen des Strandes Resko-See (Resko Przymorski) und lockt mit einem einmaligen Meeresklima und den aromatischen Ölen der angrenzenden Pinienwälder. Der Ortskern mit kleinen Geschäften, Restaurants und Cafés ist ebenso einen Besuch wert wie der Hafen mit den Fischräuchereien. Spaziergänge, Wanderungen, Nordic Walking oder Radtouren sind nicht nur am Sandstrand, sondern auch auf den Wander- und Fahrradwegen im Küstenwald ein einmaliges Erlebnis. Ebenfalls in westlicher Richtung und ungefähr sechs Kilometer vom Ortskern Kolbergs entfernt, befindet sich Kolberg-Gribow. Hier verzaubert die Natur mit einem Wechsel aus Ostseeidylle und Waldrauschen. An beiden Orten wird regelmäßig ein Transfer zur Innenstadt von Kolberg angeboten.

Nachfolgend aufgeführte Kuranwendungen können vom Arzt verordnet werden:

• Interferenzstromtherapie mit Unterdruck – Interdyn • Diadynamik • Isodynamik • Lonophorese • Magnettherapie • Lasertherapie • Kryotherapie • Aquavibron • Biotron • Massage der ganzen Wirbelsäule/der Schultern/des Halswirbels • Wirbelsäulenmassage Kreuzlenden • Arm-Schultermassage • Bein-Hüftmassage • Perlbad • Fußmassage • Hydromassage • Salzinhalation • Moorumschläge/-packung/-bad • Ultraschallinhalation • Medikamentöse Inhalation • Unterwassermassage • Gymnastik im Schwimmbecken

Hotel Diament Spa

Zwischen Kolberg und dem Kolberger Deep liegt im Stadtteil Gribow das Hotel Diament Spa. Bis zu einem der schönsten Strände der Küste sind es nur wenige Meter und am Rande eines Landschaftsschutzgebietes bietet das Hotel Erholung pur. Es verfügt über einen Lift und punktet mit seiner ausgezeichneten Kurabteilung. Die komfortablen Zimmer sind mit Dusche, WC, Föhn, Bademantel, Fernseher, Telefon und Kühlschrank ausgestattet – eine Rezeption mit Safe, ein Speisesaal, eine Café-Bar mit Terrasse, sowie eine Sonnenterrasse runden das Angebot ab. Zum Zentrum von Kolberg gibt es einen kostenfreien Shuttle-Bus.



1. Tag: Anreise Kolberg

2. – 14. Tag: Aufenthalt

Kolberg ist der größte und bekannteste Bade- und Kurort an der polnischen Ostsee. Verwöhnmomente im Hotel, wohltuende Anwendungen, Spaziergänge an Strand und Promenade, kulturelle Angebote sowie unsere vor Ort buchbaren Ausflüge (siehe gesonderten Hinweis) bieten reichlich Abwechslung während Ihres Kuraufenthaltes.

15. Tag: Rückreise


Reisepreis pro Person im DZ/ZB ab

798,-

  • Einzelzimmerzuschlag: € 180,-
  • Preisnachlass bei Selbstanreise: € 50,- p. P.!
  • Zuschlag für Personen unter 60 Jahren: € 27,-
Lieber telefonisch buchen? Gerne!
Kostenfreie Buchungshotline

0800 - 123 19 19

täglich (auch Sonn- und Feiertags) von 08:00 bis 20:00 Uhr

Termine & Preise

(Ihre Zustiegsregion finden Sie hinter dem jeweiligen Termin)

26.04.2020 - 10.05.2020 2 € 858,00 anfragen »
10.05.2020 - 24.05.2020 3 € 858,00 anfragen »
24.05.2020 - 07.06.2020 4,5 € 898,00 anfragen »
07.06.2020 - 21.06.2020 1 € 898,00 anfragen »
21.06.2020 - 05.07.2020 2 € 898,00 anfragen »
05.07.2020 - 19.07.2020 3 € 988,00 anfragen »
19.07.2020 - 02.08.2020 4,5 € 988,00 anfragen »
02.08.2020 - 16.08.2020 1 € 988,00 anfragen »
16.08.2020 - 30.08.2020 2 € 928,00 anfragen »
30.08.2020 - 13.09.2020 3 € 928,00 anfragen »
13.09.2020 - 27.09.2020 4,5 € 798,00 anfragen »
27.09.2020 - 11.10.2020 1 € 798,00 anfragen »

Zustiegsregionen

1 Altenburg, Arnstadt, Berlin, Dessau, Eisenach, Erfurt, Gera, Gotha, Halle, Jena, Kassel, Leipzig, Naumburg, Potsdam, Weimar und Zeitz

2 Aachen, Ahlen, Alt-Arnsberg, Attendorn, Bad Salzuflen, Beckum, Bestwig, Bielefeld, Bochum, Bonn, Bottrop, Bünde, Dormagen, Dortmund, Düsseldorf, Duisburg, Ennigerloh, Eslohe, Essen, Finnentrop, Gelsenkirchen, Grevenbroich, Grevenstein, Gütersloh, Hagen, Hamm, Herford, Herne, Köln, Krefeld, Lennestadt, Leverkusen, Liesborn, Lippstadt, Lünen, Meschede, Minden, Mönchengladbach, Moers, Münster, Neheim-Hüsten, Neubeckum, Oberhausen, Oelde, Olpe, Olsberg, Osnabrück, Paderborn, Pulheim, Remscheid, Rheda-Wiedenbrück, Schmallenberg, Soest, Solingen, Sundern, Unna, Wadersloh, Warendorf, Werl und Wuppertal

3 Bautzen, Chemnitz, Cottbus, Döbeln, Dresden, Eisenhüttenstadt, Frankfurt/Oder, Freiberg, Fürstenwalde, Görlitz, Hoyerswerda, Reichenbach, Senftenberg, Spremberg, Zittau und Zwickau

4 Brandenburg, Braunschweig, Burg, Celle, Gifhorn, Göttingen, Goslar, Halberstadt, Haldensleben, Hannover, Helmstedt, Hildesheim, Magdeburg, Nienburg, Northeim, Peine, Autohof Rhüden, Salzgitter, Stendal, Wernigerode, Wolfenbüttel und Wolfsburg

5 Aurich, Bad Zwischenahn, Bremen, Bremerhaven, Delmenhorst, Emden, Hamburg, Leer, Lübeck, Lüneburg, Neubrandenburg, Neustrelitz, Norden, Oldenburg, Osterholz-Scharmbeck, Papenburg, Sande, Schwerin, Soltau, Uelzen, Varel, Wilhelmshaven und Wismar

Beispiele der aus einem wechselnden Angebot vor Ort buchbaren Ausflüge:

• Kolberg • Swinemünde • Stettin mit Stadtführung • Hinterpommersche Küste • Köslin • Rügenwalde • kostenloser Transfer zur Operette in Kolberg (Eintrittskarten müssen vor Ort gekauft werden)

Leistungen

  • Fahrt im Nichtraucherfernreisebus mit WC und Getränkeselfservice
  • 14 Übernachtungen in Zimmern mit Dusche, WC, Bademantel und Kühlschrank
  • 0,3 Liter Wasser am Anreisetag
  • 14 × reichhaltiges Frühstücksbuffet
  • 13 × Mittagessen als Wahlmenü
  • 14 × Abendessen als Buffet
  • Getränke wie Wasser und Tee während der Einnahme der Mahlzeiten
  • Lunchpaket bei Abreise
  • Begrüßung durch den SKAN-CLUB 60 plus-Betreuer und die Direktion mit Programmvorstellung
  • Willkommenscocktail
  • Geführte Spaziergänge
  • Transfer zum Stadtzentrum in Kolberg (3 × am Tag)
  • Kostenloser Transfer zur Operette in Kolberg (Eintrittskarten sind vor Ort zu kaufen)
  • Videovortrag über die Region
  • Zwei Tanzabende pro Woche
  • Filmabend
  • Reiseforum mit Vorstellung des SKAN-CLUB 60 plus
  • Kostenlose Nutzung von Hallenbad, Sauna und Whirlpool
  • Betreuung durch das SKAN-CLUB 60 plus-Team
  • Kofferservice im Hotel
  • Kurtaxe
  • WLAN

Kurleistungen

  • Eingangsuntersuchung durch einen deutschsprachigen Arzt
  • 20 Anwendungen oder 18 Anwendungen + 2 × Teilmassage à 15 Min. oder 1 × Ganzkörpermassage à 30 Min. (2 × täglich – außer am Wochenende und an polnischen Feiertagen)
  • Konsultation des Arztes nach Bedarf
  • Bestätigung der durchgeführten Behandlungen für die Krankenkasse mit Preisangaben

Sie können sich hier die Katalogseiten dieser Reise als PDF-Dokument herunterladen.

Download