10-Tage-Seniorenreise

Die Schätze des Saastals – Natur, Kultur und mehr

Entdecken Sie Täsch, Aosta, Zermatt, Matterhorn und vieles mehr

  • Inklusive Ausflüge und Bahnfahrten

Eingebettet inmitten der majestätischen Alpen und umgeben von unzähligen Gipfeln, bietet Saas-Grund die ideale Kulisse für einen unvergesslichen Urlaub. Hier können Sie die Schönheit der Natur, die reiche Kultur und kulinarische Genüsse in vollen Zügen genießen. Saas-Grund ist der ideale Ausgangspunkt für Höhenwanderwege, die Sie durch die faszinierende Bergwelt führen. Egal, ob Sie ein erfahrener Wanderer oder ein Einsteiger sind, in Saas-Grund findet jeder den perfekten Weg, um die majestätischen Aussichten und frische Bergluft zu genießen. Nicht weit entfernt befindet sich der beeindruckende Naturstaudamm Mattmark, eine Hauptattraktion von Saas-Almagell. Besichtigen Sie die Rundkirche von Saas-Balen, ein nationales Kulturerbe, und lassen Sie sich von ihrer beeindruckenden Architektur verzaubern. Inmitten des Dorfes erwartet Sie der tosende Fellbach, der für eine erfrischende Atmosphäre sorgt.

Ausflug Täsch/Zermatt/Matterhorn inkl. Bahnfahrt

Mit dem Bus geht es zunächst nach Täsch und weiter per Bahn in den autofreien Ort Zermatt. Von hier aus hat man eine überwältigende Aussicht auf einen der wohl bekanntesten Berge der Welt: das Matterhorn. Der 4.478-m-hohe Gipfel des Matterhorns gilt als markantester Berg der Alpen und durch seine Erstbesteigung wurde im Kanton Wallis sozusagen der Tourismus eingeläutet. Die Seitentäler von Zermatt, eingebettet in grüne Wiesen und Wälder sowie glasklare Seen, verleihen dem Matterhorn seine wundervoll romantische Stimmung. Bei einem Rundgang durch das Bergsteigerdorf kann man einige Walliser Spezialitäten genießen.

Ausflug Zweiländerfahrt mit dem Mont-Blanc Express, Genf und Genfersee inkl. Bahnfahrt

Bus und Bahn bringen uns Reisende über wunderbare Routen zu den schönsten Zielen. Mit dem „Mont Blanc-Express“ fahren wir über beeindruckende Pässe, durch lange Tunnel, über hohe Viadukte und vorbei an idyllischen Dörfern in die Grenzsiedlung Le Châtelard-Frontière. Von hier fahren wir nach Charmonix und anschließend nach Genf. Eingebettet zwischen nahen Alpengipfeln und dem Hügelzug des Juras liegt die französischsprachige Stadt Genf in der Bucht, wo die Rhone den Genfersee verlässt. Das Symbol der Stadt ist der Jet d’eau, eine Wasserfontäne mit einem 140 Meter hohen Wasserstrahl am Rande des Genfersees. Über dem linken Ufer thront die Altstadt, das Herz von Genf mit dem Einkaufs- und Geschäftsviertel. Sie wird von der Kathedrale St-Pierre dominiert, doch das eigentliche Zentrum der Altstadt ist der Place du Bourg-de-Four, der als der älteste Platz der Stadt gilt.

Ausflug Aosta in den italienischen Alpen

Sie besichtigen Aosta, die Landeshauptstadt der gleichnamigen Region. Ein Ort, reich an malerischen Traditionen und Geschichtsereignissen. Die Stadt ist römischer Herkunft – ihr Name erinnert an den Gründer Kaiser Augustus. Wenn man durch die Stadt spaziert, sind die Spuren der ursprünglichen Stadtstruktur mit ihren zahlreichen römischen Monumenten gut sichtbar. Darunter sind der Augustusbogen, die Porta Pretoriana (Stadttor), das Theater, das Forum und die fast vollständig erhaltene Stadtmauer zu sehen. Von besonderem architektonischen Interesse sind die Kathedrale und der naheliegende Platz Emile Chanoux, der vom langen Laubengang des Stadtverwaltungsgebäudes dominiert wird. Besondere Aufmerksamkeit gebührt auch dem Denkmalkomplex, der dem heiligen Orso gewidmet ist, mit seiner gotischen Kirche, Krypta und Kreuzgang.

Hotel Eden

Das familiengeführte Hotel ist zentral gelegen und die Rückfahrtpiste der Bergbahnen Hohsaas führt Sie direkt neben das Hotel. Die gemütlich eingerichteten Zimmer sind mit Bad bzw. Dusche, WC, Haartrockner, Sonnenterasse, Bett- und Sitzgelegenheit und SAT-TV ausgestattet. Im Restaurant werden Sie mit gutbürgerlicher Küche und Walliser Spezialitäten verwöhnt. Lassen Sie sich verwöhnen ganz nach dem Motto: „Gastfreundschaft, die Freude schafft.“



1. Tag: Anreise/Zwischenübernachtung

2.–8. Tag: Aufenthalt

Saas-Grund liegt im Herzen des Saastales und verzaubert mit seinem von urchigen Häusern und Gassen geprägten Dorfkern. Zahlreiche Sport-, Musik-, und kulturelle Vereine fördern und beleben die Gemeinde. Mit seinen kleinen Geschäften und Restaurants ist auch ein Bummel ereignisreich. Dank seiner zentralen Lage bietet Saas-Grund zahlreiche Möglichkeiten, die Region besser kennenzulernen (siehe vor Ort buchbare Ausflüge).

9. – 10.Tag: Abreise zur Zwischenübernachtung und Heimreise


Reisepreis pro Person im DZ inkl. HP ab

1.098,-

  • Einzelzimmerzuschlag: € 170,-
  • Kurtaxe wird vor Ort erhoben
  • Zuschlag für Personen unter 60 Jahren: € 27,-
Lieber telefonisch buchen? Gerne!
Kostenfreie Buchungshotline

0800 - 123 19 19

täglich (auch Sonn- und Feiertags) von 08:00 bis 18:00 Uhr

Termine & Preise

(Ihre Zustiegsregion finden Sie hinter dem jeweiligen Termin)

08.06.2024 - 17.06.2024 2 € 1.198,00 anfragen »
15.06.2024 - 24.06.2024 1 € 1.198,00 anfragen »
21.09.2024 - 30.09.2024 1 € 1.198,00 anfragen »
28.09.2024 - 07.10.2024 2 € 1.198,00 anfragen »
05.10.2024 - 14.10.2024 1 € 1.098,00 anfragen »

Zustiegsregionen

1 Aachen, Ahlen, Alt-Arnsberg, Bad Salzuflen, Beckum, Bestwig, Bielefeld, Bochum, Bonn, Bottrop, Dormagen, Dortmund, Düsseldorf, Duisburg, Ennigerloh, Essen, Gelsenkirchen, Grevenbroich, Gütersloh, Hagen, Hamm, Herne, Köln, Krefeld, Leverkusen, Liesborn, Lippstadt, Lünen, Meschede, Moers, Mönchengladbach, Münster, Neheim-Hüsten, Neubeckum, Oberhausen, Oelde, Olsberg, Osnabrück, Paderborn, Pulheim, Remscheid, Rheda-Wiedenbrück, Schmallenberg, Soest, Solingen, Sundern, Unna, Wadersloh, Warendorf, Werl und Wuppertal

2 Braunschweig, Celle, Gifhorn, Goslar, Göttingen, Hamburg, Hannover, Hildesheim, Kassel, Lübeck, Lüneburg, Nienburg, Northeim, Peine, Autohof Rhüden, Salzgitter, Schwerin, Soltau, Wismar, Wolfenbüttel und Wolfsburg

Beispiele der aus einem wechselnden Angebot vor Ort buchbaren Ausflüge:

Montreux mit „Chillon“ und Schifffahrt Genfersee ⦁ Sion mit Besuch des Grottensees in St. Leonard ⦁ Lago Maggiore ⦁ Zahnradbahn zum Gornergrat

Leistungen

  • Fahrt im Nichtraucherfernreisebus mit WC und Getränkeselfservice
  • 2 × Zwischenübernachtungen in einem Hotel der guten Mittelklasse mit Frühstück und Abendessen
  • 7 × Übernachtungen im Hotel Eden in Zimmern mit Bad/Dusche und WC
  • 7 x reichhaltiges Frühstücksbuffet
  • 7 × Abendessen als 4-5 Gang Wahlmenü mit Salatanteil
  • Begrüßung durch den SKAN-CLUB 60 plus-Betreuer mit Programmvorstellung (ab Hotel Eden)
  • Willkommenscocktail
  • Spaziergang durch Saas-Grund
  • Ausflug Zweiländerfahrt mit dem Mont-Blanc Express, Genf und Genfersee inkl. Bahnfahrt
  • Ausflug Täsch/Zermatt/Matterhorn (inkl. Bahnfahrt)
  • Ausflug Aosta
  • Dia- bzw. Filmvortrag
  • Reiseforum mit Vorstellung des SKAN-CLUB 60 plus
  • Betreuung durch das SKAN-CLUB 60 plus-Team
  • Kofferservice im Hotel Eden
  • SaastalCard

Bei Ihrer Ankunft im Hotel erhalten Sie die „SaastalCard“. Mit dieser Gästekarte erhalten Sie u.a. folgende Vergünstigungen

  • Kostenlose PostAuto-Fahrten im gesamten Saastal (außer Metro Alpin)
  • Vergünstigter Eintritt in Freizeiteinrichtungen und Veranstaltungen im Saastal wie z. B. Tennis & Sagenabend, Minigolf, Tierschatzsuche, Trottiplausch, Rodeln, Hallenbad Aqua Allalin und vieles mehr

(Stand: November 2023)

Symbolbild
Diese Reise ist für Gäste mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet